Upgrade auf Tableau Desktop 10.3

Planen Sie ein Upgrade auf Tableau Desktop 10.3? Hier finden Sie alles, was Sie dazu benötigen.

Lernen

Übersicht

Tableau 10.3 erweitert die Möglichkeiten und Funktionen von Tableau 10.0, mit denen Sie Ihre Datenanalysen noch beeindruckender gestalten können. Beginnen Sie hier, um mehr zu erfahren.

Was ist neu?

Tableau 10.3 bietet viele neue Funktionen, von Smart-Tabellen über die QuickInfo-Auswahl bis zum neuen PDF-Konnektor. Vor dem Upgrade sehen Sie sich Folgendes an Was ist neu in Version 10.3?

Vor dem Upgrade ...

Vergewissern Sie sich, dass Tableau Server die Version 10.3 hat:
(Anleitungen) Mit Tableau Desktop 10.3 können Sie auf früheren Versionen von Tableau Server nicht veröffentlichen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Daten weiterhin veröffentlichen können.
Arbeiten Sie gemeinsam mit anderen an Arbeitsmappen?
Wenn Sie eine Arbeitsmappe in Tableau Desktop 10.3 speichern, können Benutzer mit früheren Versionen die Arbeitsmappe nicht öffnen. Speichern Sie Duplikate Ihrer Arbeitsmappen an einem sicheren Ort.
Erst testen!
Sehen Sie sich Bekannte Probleme an und installieren Sie Tableau Desktop 10.3, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert. Sie können mehrere Versionen auf dem gleichen Computer installieren. Dabei wird 10.3 als die Standardversion eingerichtet. Hinweise zum Ändern Ihrer Standardversion finden Sie hier: Aktualisieren von Tableau Desktop
Installieren Sie auf einem neuen Computer?
Sie müssen Ihre Lizenz von einem Computer zum anderen übertragen. Aktualisieren von Tableau Desktop
Prüfen der technischen Spezifikationen
Ab 10.0 werden Windows Vista, Internet Explorer 10.1 und früher sowie OS X Mavericks nicht mehr unterstützt. Sehen Sie sich die neuesten technischen Spezifikationen an.
Diese Fehler haben wir behoben:

Kompatibilität

Unsere letzte Version enthält unsere neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen. Bei der Zusammenarbeit sind einige Aspekte zu berücksichtigen.

Überlegungen

Veröffentlichen
  • Tableau Desktop kann nur auf der gleichen oder einer neueren Version von Tableau Server veröffentlichen.*
  • Wenn Sie auf einer neueren Version von Tableau Server veröffentlichen, wird die Arbeitsmappenversion nicht auf die Serverversion aktualisiert. Wenn die Arbeitsmappe jedoch über Webbearbeitung bearbeitet und dann gespeichert oder der Extrakt der Arbeitsmappe aktualisiert wird, wird die Arbeitsmappe aktualisiert. Wird die Arbeitsmappe heruntergeladen, kann sie nicht mit einer früheren Version von Tableau Desktop geöffnet werden.
  • *Tableau Desktop und Tableau Server 8.2 und 8.3 weisen die gleichen Funktionen auf, bei 8.3 wurde nur die Kerberos-Unterstützung hinzugefügt. Beide Versionen sind somit vollständig kompatibel.

Arbeitsmappen speichern und öffnen
  • Neuere Versionen von Tableau Desktop können Arbeitsmappen von früheren Versionen von Tableau Desktop öffnen. Die Arbeitsmappenversion wird jedoch beim Speichern aktualisiert.
  • Bewahren Sie lokal mehrere Versionen einer Arbeitsmappe auf, damit Sie immer auf die benötigte Version zugreifen können.
Herstellen einer Verbindung zu Daten
  • Alle Versionen von Tableau Desktop 8.2 und höher können eine Verbindung zu Daten in Versionen nach Tableau Server 8.2 und höher herstellen.
Weitere Details

Hilfe erhalten

Selfservice-Ressourcen
Technischer Support
Professional Services
Unsere Berater können Ihnen zeigen, wie Sie das Beste aus neuen Funktionen herausholen und den Wert Ihrer Daten ausschöpfen können.