Upgrade auf Tableau Desktop 2021.1 durchführen

Planen Sie ein Upgrade auf Tableau Desktop 2021.1? Hier finden Sie alles, was Sie dazu benötigen.

Lernen

Übersicht

Mit Tableau 2021.1 eröffnen Sie Ihrem Unternehmen neue Horizonte in der Datenanalyse. Beginnen Sie hier, um mehr zu erfahren.

Neuigkeiten

Erschließen Sie neue Dimensionen für Ihre Analyse mit neuen und verbesserten Datenkonnektoren, verbesserten dynamischen Parametern, mehreren Markierungsebenen in Karten und mehr. Informieren Sie sich vor dem Upgrade über die neuen Features in Tableau 2021.1: Neuigkeiten

Neue und verbesserte Datenkonnektoren

Mit Tableau 2021.1 lassen sich noch einfacher Verbindungen zu den gewünschten Daten herstellen. Wir haben die Azure-Konnektivität verbessert, mit Konnektoren zu Azure SQL Database und Azure Data Lake Gen 2. Wir unterstützen jetzt auch Azure Active Directory mit Azure Synapse und Azure Databricks. Außerdem unterstützt unser Snowflake-Konnektor jetzt virtuelle Data Warehouses und verwendet automatisch Ihr Standard-Snowflake-Virtual-Warehouse, wenn keines ausgewählt ist. Wir haben auch einen neuen JDBC-Treiber für SAP HANA unter Windows hinzugefügt.

Verbesserungen der Analytics

Tableau Desktop 2021.1 bringt einige spannende Verbesserungen, die die Analyse Ihrer Daten noch einfacher machen. Einstein Discovery, neu in 2021.1, bietet zuverlässige Vorhersagen und Empfehlungen in Echtzeit, ohne dass Code erforderlich ist. Wir haben auch Quick LOD-Berechnungen (Level of Detail, Detailgenauigkeit) hinzugefügt, sodass Sie jetzt Kontextmenüs oder Drag-and-Drop verwenden können, um automatisch einen LOD-Ausdruck zu erstellen.

Verbesserungen der Kartenfunktion

In Tableau 2021.1 haben wir die Unterstützung für räumliche KMZ-Dateien und räumliche Snowflake-Daten hinzugefügt. 

Weitere Quellen

 
Arbeiten Sie gemeinsam mit anderen an Arbeitsmappen?
Wenn Sie wissen, welche Versionen die anderen Betrachter zum Öffnen Ihrer Arbeitsmappe verwenden, können Sie die Option Exportieren als Version… verwenden. So können andere Benutzer in Ihrer Organisation auch ohne die neueste Version von Tableau Desktop eine Arbeitsmappe öffnen und bearbeiten (bis abwärts zu Tableau 10.2).

Unter Umständen erhalten Sie beim Veröffentlichen Ihrer Arbeitsmappe eine Fehlermeldung. Lesen Sie diesen Knowledgebase-Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

 
Erst testen!
Sehen Sie sich auch die bekannten Probleme an und installieren Sie die neueste Version von Tableau Desktop, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert.
  • Sie können mehrere Versionen von Tableau Desktop auf demselben Computer installieren. Wenn z. B. 2020.1 die aktuellste installierte Version ist, wird diese zur Standardversion.
  • Hinweise zum Ändern Ihrer Standardversion finden Sie hier: Aktualisieren von Tableau Desktop.
 
Installieren Sie Tableau auf einem neuen Computer?
In diesem Fall müssen Sie Ihre Lizenz vom alten Computer auf den neuen Rechner übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Tableau Desktop and Verschieben oder Deaktivieren von Tableau Desktop in der Tableau-Hilfe.
 
Diese Fehler haben wir behoben
Lesen Sie die Versionshinweise, um zu sehen, was in dieser neuen Version behoben wurde.

Hilfe abrufen

 
Selfservice-Ressourcen
 
Technischer Support
 
Professional Services
Unsere Berater zeigen Ihnen gern, wie Sie das Beste aus neuen Funktionen herausholen und Ihre Daten gewinnbringend einsetzen können.