Fragen mit Tableau Desktop
gedankenschnell
beantworten

Kostenlos testen In Aktion sehen

Holen Sie sich Tableau Desktop als Teil von Tableau Creator

Angebote und Preise ansehen

Schnell Erkenntnisse gewinnen

Schnell umsetzbare Erkenntnisse gewinnen

Verabschieden Sie sich von Programmen zur Diagrammerstellung. Visuelle Live-Analytics laden zur unbegrenzten Datenexploration ein. Mit interaktiven Dashboards können Sie verborgene Erkenntnisse im Handumdrehen sichtbar machen. Tableau nutzt die natürliche Fähigkeit des Menschen zur schnellen Erkennung visueller Muster. So können sie tagtäglich neue Chancen entdecken und für Aha-Erlebnisse sorgen.

Kostenlosen Test starten

Verbindung zu mehr Daten

Stellen Sie eine Verbindung zu lokalen Daten oder zu Daten in der Cloud her – ob zu Big Data, SQL-Datenbanken, Tabellenblättern oder Cloudanwendungen wie Google Analytics und Salesforce. Greifen Sie auf unterschiedliche Daten zu und kombinieren Sie sie, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Poweruser haben die Möglichkeit, Metadaten zu pivotieren, aufzuteilen und zu verwalten, um Datenquellen zu optimieren. Am Anfang jeder Analyse stehen die Daten. Holen Sie aus Ihren Daten mehr heraus mit Tableau.

Alle Datenquellen anzeigen


Verbindung mit Hunderten von Datenquellen


  • Actian Matrix*
  • Actian Vector*
  • Alibaba AnalyticDB for MySQL
  • Alibaba Data Lake Analytics
  • Alibaba MaxCompute
  • Amazon Athena
  • Amazon Aurora
  • Amazon Elastic MapReduce
  • Amazon Redshift
  • Anaplan
  • Apache Drill
  • Aster Database
  • Box
  • Cloudera Hadoop Hive
  • Cloudera Impala
  • Databricks
  • DataStax Enterprise*
  • Denodo
  • Dropbox
  • Esri Shapefiles
  • Exasol*
  • Firebird
  • GeoJSON
  • Google Ads
  • Google Analytics
  • Google BigQuery
  • Google Cloud SQL
  • Google Tabellen
  • Hortonworks Hadoop Hive
  • HP Vertica
  • IBM BigInsights
  • IBM DB2
  • IBM PDA*
  • JSON-Dateien
  • KML-Dateien
  • Kognitio
  • Kyvos
  • LinkedIn Sales Navigator
  • MapInfo-Austauschformate
  • MapInfo-Tabellen
  • MapR Hadoop Hive*
  • MariaDB
  • Marketo
  • MarkLogic
  • MemSQL
  • Microsoft Access*
  • Microsoft Analysis Services*
  • Microsoft Azure Data Warehouse
  • Microsoft Azure DB
  • Microsoft Excel
  • Microsoft OneDrive
  • Microsoft PowerPivot*
  • Microsoft SharePoint-Listen
  • Microsoft Spark on HDInsight
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft SQL Server PDW
  • MonetDB
  • MongoDB
  • MongoDB BI
  • MySQL
  • OData
  • Oracle
  • Oracle Eloqua
  • Oracle Essbase*
  • PDF-Dateien
  • Pivotal Greenplum Database
  • PostgreSQL
  • Presto
  • Progress OpenEdge*
  • Qubole
  • QuickBooks Online
  • R-Dateien
  • Salesforce.com, einschließlich Force.com und Database.com
  • SAP BW
  • SAP HANA
  • SAP Sybase ASE*
  • SAP Sybase IQ*
  • SAS-Dateien
  • ServiceNow ITSM
  • Snowflake
  • Spark SQL
  • Splunk*
  • SPSS-Dateien
  • Tableau-Datenextrakt
  • Teradata
  • Teradata OLAP Connector*
  • TIBCO® Data Virtualization*
  • Textdateien – Dateien mit durch Komma getrennten Werten (.csv)
  • Datenbanken und Anwendungen mit Konformität zu ODBC 3.0*
  • Jede Menge Webdaten mit dem Webdaten-Connector

* Nur für Windows verfügbar

  • Microsoft Excel
  • Textdateien (z. B. CSV-Dateien)
  • Microsoft Access für Windows
  • JSON
  • Dateien mit räumlichen Daten
  • Statistikdateien
  • Tableau-Datenextrakt
  • OData
  • Google Tabellen
  • PDF-Konnektor
  • Webdaten-Connector
Beantworten Sie profundere Fragen

Beantworten Sie profundere Fragen

Außergewöhnliche Analytics erfordern mehr als ein ansprechendes Dashboard. Erstellen Sie im Handumdrehen leistungsstarke Berechnungen aus vorhandenen Daten, fügen Sie Referenzlinien und Prognosen per Drag & Drop hinzu und nutzen Sie statistische Zusammenfassungen. Untermauern Sie Ihren Standpunkt durch bewährte statistische Methoden wie Trendanalysen, Regressionen und Korrelationen. Stellen Sie neue Fragen, ermitteln Sie Trends, erkennen Sie Chancen und treffen Sie tragfähige datengesteuerte Entscheidungen.

Kostenlosen Test starten

Daten auf der Karte darstellen

Beantworten Sie die Frage nach dem „Wo“ und nach dem „Warum“ mit automatisch erstellten interaktiven Karten. Integrierte Postleitzahlen ermöglichen die blitzschnelle Kartenerstellung für über 50 Länder weltweit. Verwenden Sie benutzerdefinierte Geocodes und Gebiete für personalisierte Regionen, wie etwa Vertriebsgebiete. Die Tableau-Karten wurden speziell so gestaltet, dass Ihre Daten Beachtung finden.

Kostenlosen Test starten

Überzeugende Datenstorys gemeinsam erzählen

Alle können mitmachen

Lassen Sie statische Folien in der Mottenkiste und ersetzen Sie sie durch Live-Storys, die andere erkunden können. Erstellen Sie überzeugende Erzählungen, die allen Ihren Teammitgliedern die Möglichkeit geben, eigene Fragen zu stellen und interaktive Visualisierungen anhand von aktuellen Daten zu analysieren. Fördern Sie eine Kultur der Datenzusammenarbeit und erweitern Sie so die Wirkung Ihrer Erkenntnisse.

Kostenlosen Test starten

Tableau Desktop bietet noch viel mehr.

Big Data – live oder im Speicher

Wenn Sie Daten offline oder im Speicher nutzen möchten, können Sie mit Tableau große Datenmengen extrahieren und diese unbegrenzt in Sekundenschnelle erkunden. Dank der Kombination fortschrittlicher Datenbank- mit Computergrafiktechnologien lassen sich damit umfangreiche Datenbestände auch auf einem Laptop analysieren.

Sichere Weitergabe und Zusammenarbeit

Kommunizieren Sie auf eine völlig neue Weise mit Daten. Mit Tableau Server oder Tableau Online können Sie Visualisierungen und die zugrunde liegenden Daten auf sichere Weise an andere weitergeben. Schaffen Sie eine Umgebung, in der alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens vertrauenswürdige Daten weitergeben und gemeinsam an ihnen arbeiten können.

Visualisierungen für eine mobile Welt

Ihre Inhalte müssen in jeder Größe und auf jedem Gerät ansprechend aussehen. Der Geräte-Designer ist unser einfaches, aber leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Dashboards speziell für Desktop-PCs, Tablets oder Smartphones entwerfen, gestalten und veröffentlichen können.

Immer auf Innovationskurs

Die Software von Tableau wird mit demselben hohen Tempo weiterentwickelt wie Ihre Anforderungen zunehmen. Preisgekrönte Wissenschaftler, Designgurus und Visualisierungsexperten entscheiden sich für Tableau nicht ohne Grund. Wir investieren mehr in Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Branche. Darum lässt eine neue Version nie lange auf sich warten.

Sie arbeiten bereits mit Tableau Desktop? Prüfen Sie, welche Möglichkeit der Zusammenarbeit für Sie passend ist.
Seagate:
Daten arbeiten lassen

Wenn ich nicht auf Tableau umgestiegen wäre, würde ich noch immer mit Excel arbeiten. Daten wären mir weiterhin unheimlich. Und ich wüsste immer noch nicht so genau, wie mir Daten bei meiner täglichen Arbeit helfen können.




Allstate:
Antworten mit Gewicht finden.

„Früher ging es nur darum, Zahlen in Zeilen und Spalten zu bringen. Heute bin ich richtig gespannt auf die neuen Analysen. Trends und Zusammenhänge lassen sich viel leichter erkennen als früher und die Analysen belegen, wie viel Power in den Daten steckt.


Mehr Kundenberichte

Tableau Desktop und Tableau Prep sind jetzt in Tableau Creator enthalten.

Preise aufrufen

Technische Daten


Betriebssysteme
  • Windows 7 oder neuer
  • OSX 10.11 oder neuer

Virtuelle Umgebungen
  • VMware | Citrix | Hyper-V | Parallels
  • Produkte von Tableau lassen sich in virtuellen Umgebungen ausführen, wenn sie mit dem passenden zugrunde liegenden Betriebssystem und der passenden Hardware konfiguriert wurden.

Internationalisierung
  • Unsere Produkte sind Unicode-fähig und mit in beliebigen Sprachen gespeicherten Daten kompatibel. Die Benutzeroberfläche und die Dokumentation sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Japanisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar.
Sehen Sie sich eine 20-minütige Vorstellung der Produkte von Tableau an.