Mit Tableau Server
haben Sie überall
Zugang zu interaktiven Erkenntnissen.

Kostenlos testen In Aktion sehen

Tableau Server für Linux ist jetzt verfügbar! Aktualisieren Sie noch heute

Governance und Selfservice-Analytics im großen Stil

Daten für alle – auf verantwortliche Weise

Mit Tableau Server erweitern Sie den Nutzen Ihrer Daten in Ihrer gesamten Organisation. Bieten Sie den Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen den Freiraum und die Möglichkeit, Daten in einer vertrauenswürdigen Umgebung zu untersuchen – ohne Beschränkung auf vordefinierte Fragen, Assistenten oder Diagrammtypen. Genießen Sie die Gewissheit, dass Ihre Daten und Ihre Analysen unter Kontrolle, sicher und fehlerfrei sind. IT-Organisationen schätzen Tableau wegen seiner einfachen Bereitstellung, robusten Integration, unkomplizierten Skalierbarkeit und exzellenten Zuverlässigkeit. Sie werden von dem Dilemma zwischen dem Wunsch des Business-Personals nach eigenständigem Arbeiten und dem Schutz Ihrer Daten befreit – mit Tableau passt beides unter einen Hut.

Tableau Server ansehen


Alle Ihre Daten

Stellen Sie sichere Verbindungen zu jeder beliebigen Datenquelle her – ob lokal oder in der Cloud. Veröffentlichen und teilen Sie Ihre Datenquellen als Live-Verbindungen oder Extrakte zur allgemeinen Verwendung. Arbeiten Sie mit beliebten Datenquellen für Unternehmen wie Cloudera Hadoop, Oracle, AWS Redshift, Cubes, Teradata, Microsoft SQL Server usw. Nutzen Sie unseren Webdaten-Konnektor und unsere APIs für den Zugriff auf Hunderte weitere Datenquellen.

Unterstützte Datenquellen anzeigen


Verwalten Sie hunderte Datenquellen zentral.


  • Actian Matrix
  • Actian Vector
  • Amazon Athena
  • Amazon Aurora
  • Amazon Elastic MapReduce
  • Amazon Redshift
  • Anaplan
  • Apache Drill
  • Aster Database
  • Box
  • Cisco Information Server
  • Cloudera Hadoop
  • Cloudera Impala
  • DataStax Enterprise
  • Denodo
  • Dropbox
  • ESRI Shapefiles
  • EXASOL
  • Firebird
  • Google Analytics
  • Google BigQuery
  • Google Cloud SQL
  • Google Tabellen
  • Hortonworks Hadoop Hive
  • HP Vertica
  • IBM BigInsights
  • IBM DB2
  • IBM PDA
  • JSON-Dateien
  • KML-Dateien
  • Kognitio
  • MapInfo-Austauschformate
  • MapInfo-Tabellen
  • MapR Hadoop Hive
  • Marketo
  • MarkLogic
  • MemSQL
  • Microsoft Access
  • Microsoft Analysis Services
  • Microsoft Azure Data Lake
  • Microsoft Azure Data Warehouse
  • Microsoft Azure DB
  • Microsoft Excel
  • Microsoft OneDrive
  • Microsoft PowerPivot
  • Microsoft SharePoint-Listen
  • Microsoft Spark on HDInsight
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft SQL Server PDW
  • MonetDB
  • MongoDB Bi
  • MySQL
  • OData
  • Oracle
  • Oracle Eloqua
  • Oracle Essbase
  • PDF-Dateien
  • Pivotal Greenplum Database
  • PostgreSQL
  • Presto
  • Progress OpenEdge
  • QuickBooks Online
  • R-Dateien
  • Salesforce.com, einschließlich Force.com und Database.com
  • SAP HANA
  • SAP NetWeaver Business Warehouse
  • SAP Sybase ASE
  • SAP Sybase IQ
  • SAS-Dateien
  • ServiceNow ITSM
  • Snowflake
  • Spark SQL
  • Splunk
  • SPSS-Dateien
  • Tableau-Datenextraktion
  • Teradata
  • Teradata OLAP Connector
  • Textdateien – Dateien mit durch Komma getrennten Werten (.csv)
  • Datenbanken und Anwendungen mit Konformität zu ODBC 3.0
  • Jede Menge Webdaten mit dem Webdaten-Konnektor

Governance und Business-Nutzung unter einem Hut

Governance ohne Kompromisse: Verwalten Sie alle Ihre Metadaten und Sicherheitsregeln zentral. Stellen Sie für Ihre Benutzer freigegebene und kuratierte Datenquellen bereit. Gewinnen Sie Einblick in die Nutzung, um Ihre Umgebung zu optimieren. Wählen Sie das optimale Verhältnis zwischen Benutzerflexibilität und Kontrolle.

Governance in Tableau

Sicherheit auf Ihre Weise

Ganz gleich, ob Sie Active Directory, Kerberos, OAuth oder einen anderen Standard nutzen: Tableau integriert sich reibungslos in Ihre bestehenden Sicherheitsprotokolle. Verwalten Sie Authentifizierungen auf Benutzer- und Gruppenebene. Erhalten Sie die Sicherheit Ihrer Datenbank mit Berechtigungen für durchgeleitete Datenverbindungen und Filtern auf Zeilenebene. Sorgen Sie für die Sicherheit von Benutzern und Inhalten mit Mandantenfähigkeit und genau abgestimmter Berechtigungssteuerung.

Sicherheit in Tableau

Flexible Bereitstellung

Ob Sie Ihre Daten on-premise speichern oder in der Cloud, Tableau Server bietet Ihnen die nötige Flexibilität für die Integration in Ihre bestehende Dateninfrastruktur. Installieren Sie Tableau Server lokal unter Windows oder Linux für die ultimative Kontrolle hinter Ihrer Firewall. Und wenn Sie Ihre bereits vorhandene Cloud-Investition nutzen möchten, stellen Sie Tableau mit AWS, Azure oder der Google Cloud-Plattform in der Public Cloud bereit.

Flexible Bereitstellung von Tableau

Leistungsfähige Überwachung und Verwaltung

Die Tableau-Plattform ist einfach bereitzustellen, zu skalieren und zu überwachen. Verfolgen und verwalten Sie mühelos Inhalte, Benutzer, Lizenzen und Leistung. Steuern Sie rasch die Berechtigungen für Datenquellen und Inhalte und überwachen Sie die Nutzung visuell. Skalieren Sie vertikal und horizontal, wenn Sie dafür bereit sind.

Überwachung und Verwaltung von Tableau

Tableau Server näher ansehen

Unsere Aufgabe ist es, [dem Geschäftsbetrieb] die Freiheit zu geben, sich selbst zu dirigieren. Zugleich achten wir im Hintergrund darauf, dass alles seine Ordnung hat und gut läuft.

Von Unternehmen für Unternehmen

Eingebettete Analysen

Eröffnen Sie Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten, indem Sie die Analysen dort bereitstellen, wo Ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten diese benötigen. Betten Sie interaktive Dashboards in Ihre bestehenden Geschäftsportale ein, einschließlich Anwendungen wie Salesforce, SharePoint und Jive.
Erfahren Sie mehr über eingebettete Tableau-Analysen.

Zuverlässigkeit

Eine erweiterte Hochverfügbarkeit, ein robustes Failover und eine schnelle Notfallwiederherstellung sind für die größten Unternehmen weltweit entscheidende Argumente, warum sie Tableau für ihre Enterprise Analytics verwenden. Wählen Sie das richtige Maß an Redundanz für Ihre SLAs (Dienstgütevereinbarungen).
Erfahren Sie mehr über die Stabilität und Zuverlässigkeit von Tableau.

Skalierbarkeit

Bestimmen Sie die Größe Ihrer Analytics-Bereitstellung je nach Ihren aktuellen Anforderungen und erweitern oder reduzieren Sie diese einfach nach Ihrem Bedarf. Die Tableau-Architektur unterstützt die nahtlose Skalierung ohne Ausfallzeiten. Sie können dabei einfach auf neue Hardware umstellen oder mehr Knoten für eine erhöhte Redundanz und Kapazität hinzufügen.
Erfahren Sie mehr über die Skalierbarkeit von Tableau.

Innovationen

Die Software von Tableau entwickelt sich ebenso rasant weiter wie Sie. Wir investieren mehr in Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Branche – und wir lassen uns von den Anforderungen der Anwender-Community leiten. Die Unternehmensfunktionen bilden schon seit vielen Jahren das Herzstück der Tableau-Plattform, und es kommen stetig neue hinzu.
Entdecken Sie die neuen Funktionen in Tableau.


Preise

35 USD pro Benutzer/Monat

(jährliche Abrechnung)

  • Stellen Sie on-premise oder in der Cloud mit Amazon Web Services, Microsoft Azure und Google Cloud Platform bereit
  • Verwalten Sie Datenquellen (siehe alle) und Arbeitsmappen zentral
  • Nutzen Sie Analytics mit einem beliebigen Browser und mit jedem Gerät
  • Erstellen Sie Ihre Inhalte direkt in Ihrem Browser und abonnieren Sie Aktualisierungen von Arbeitsmappen



Stellen Sie die komplette Analyseplattform von Tableau in beliebigem Umfang mit der Flexibilität von Abonnementpreisen bereit.
Infos zu Plattformpreisen

Verwalten Sie hunderte Datenquellen zentral.


  • Actian Matrix
  • Actian Vector
  • Amazon Athena
  • Amazon Aurora
  • Amazon Elastic MapReduce
  • Amazon Redshift
  • Anaplan
  • Apache Drill
  • Aster Database
  • Box
  • Cisco Information Server
  • Cloudera Hadoop
  • Cloudera Impala
  • DataStax Enterprise
  • Denodo
  • Dropbox
  • ESRI Shapefiles
  • EXASOL
  • Firebird
  • Google Analytics
  • Google BigQuery
  • Google Cloud SQL
  • Google Tabellen
  • Hortonworks Hadoop Hive
  • HP Vertica
  • IBM BigInsights
  • IBM DB2
  • IBM PDA
  • JSON-Dateien
  • KML-Dateien
  • Kognitio
  • MapInfo-Austauschformate
  • MapInfo-Tabellen
  • MapR Hadoop Hive
  • Marketo
  • MarkLogic
  • MemSQL
  • Microsoft Access
  • Microsoft Analysis Services
  • Microsoft Azure Data Lake
  • Microsoft Azure Data Warehouse
  • Microsoft Azure DB
  • Microsoft Excel
  • Microsoft OneDrive
  • Microsoft PowerPivot
  • Microsoft SharePoint-Listen
  • Microsoft Spark on HDInsight
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft SQL Server PDW
  • MonetDB
  • MongoDB Bi
  • MySQL
  • OData
  • Oracle
  • Oracle Eloqua
  • Oracle Essbase
  • PDF-Dateien
  • Pivotal Greenplum Database
  • PostgreSQL
  • Presto
  • Progress OpenEdge
  • QuickBooks Online
  • R-Dateien
  • Salesforce.com, einschließlich Force.com und Database.com
  • SAP HANA
  • SAP NetWeaver Business Warehouse
  • SAP Sybase ASE
  • SAP Sybase IQ
  • SAS-Dateien
  • ServiceNow ITSM
  • Snowflake
  • Spark SQL
  • Splunk
  • SPSS-Dateien
  • Tableau-Datenextraktion
  • Teradata
  • Teradata OLAP Connector
  • Textdateien – Dateien mit durch Komma getrennten Werten (.csv)
  • Datenbanken und Anwendungen mit Konformität zu ODBC 3.0
  • Jede Menge Webdaten mit dem Webdaten-Konnektor

Technische Daten


Systemanforderungen

Virtuelle Umgebungen
  • VMware | Citrix | Hyper-V | Parallels
  • Produkte von Tableau laufen in virtuellen Umgebungen, wenn sie mit dem passenden zugrunde liegenden Betriebssystem und der passenden Hardware konfiguriert wurden.

Internationalisierung
  • Unsere Produkte sind Unicode-fähig und mit in beliebigen Sprachen gespeicherten Daten kompatibel. Die Benutzeroberfläche und die Dokumentation sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar.


Überschrift
  • Element 1
  • Element 2
  • Element 3

Überschrift
  • Element 1
  • Element 2
  • Element 3

Überschrift
  • Element 1
  • Element 2
  • Element 3