Verlängern Sie Ihren Tableau-Testzeitraum

Tableau Prep Builder: Bereiten Sie Ihre Daten für die Analyse vor

Mit Tableau Prep Builder können Sie Ihre Daten zuverlässig kombinieren, in das richtige Format bringen und optimal aufbereiten.

Erste Schritte

Tableau Online: Auf in die Cloud

Vergessen Sie die Hardwareeinrichtung. Tableau Online ist eine gehostete Version von Tableau Server.

Erste Schritte

Tableau Server: Unternehmensweite Freigabe

Dashboards können über Ihre lokalen Server gemeinsam genutzt und freigegeben werden.

Weitere Informationen




Systemanforderungen anzeigen

Tableau Desktop – Systemanforderungen

Windows
  • Windows 7 oder höher (64 Bit)
  • Mindestens Intel Pentium 4- oder AMD Opteron-Prozessor
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • Mindestens 1,5 GB freier Festplattenspeicher
Mac
  • iMac/MacBook-Computer 2009 oder neuer
  • macOS High Sierra 10.13, macOS Mojave 10.14 und macOS Catalina 10.15
  • Mindestens 1,5 GB freier Festplattenspeicher

Systemanforderungen für Tableau Prep Builder:

Windows
  • Windows 7 oder höher (64 Bit)
  • Mindestens Intel Core i3 oder AMD Ryzen 3 Pro
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Mindestens 2 GB freier Festplattenspeicher
Mac
  • macOS High Sierra 10.13, macOS Mojave 10.14 und macOS Catalina 10.15
  • Mindestens Intel Core i3
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Mindestens 2 GB freier Festplattenspeicher

Tableau Server – Systemanforderungen

  • Microsoft Windows Server 2012, 2012 R2, 2016, 2019; Windows 7, 8 und 10 auf x64-Chipsätzen
  • Amazon Linux 2, Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 7.3 oder höher, CentOS 7.3 oder höher, Debian 9.0 oder höher, Oracle Linux 7.3 oder höher, Ubuntu 16.04 LTS und 18.04 LTS
Hardware-Spezifikationen:
  • Mindestsystemanforderungen
    • 4 Kerne
    • 64-Bit-Prozessor
    • 16 GB Arbeitsspeicher
    • Mindestens 15 GB freier Festplattenspeicher
  • Empfohlene Systemanforderungen
    • 8 physische Kerne, CPU mit 2,0 GHz oder mehr
    • 64-Bit-Prozessor
    • 32 GB Arbeitsspeicher
    • Mindestens 50 GB freier Festplattenspeicher
  • Tableau Prep Conductor
    • Wir empfehlen die Bereitstellung von Tableau Prep Conductor auf einem dedizierten Knoten mit mindestens 4 Kernen und 16 GB Arbeitsspeicher. Je nach Anwendungsfall sind möglicherweise zusätzliche Ressourcen erforderlich. Wenden Sie sich an Tableau. Wir beraten Sie gern in puncto Umfang und technische Spezifikationen.
  • Für Unternehmensbereitstellungen mit mehreren Knoten
    • Wenden Sie sich an Tableau. Wir beraten Sie gern in puncto Umfang und technische Spezifikationen.

Alle Tableau-Produkte sind unicode-fähig und mit in beliebigen Sprachen gespeicherten Daten kompatibel. Die Benutzeroberfläche und die zugehörige Dokumentation sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Japanisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar.

Tableau Desktop und Tableau Prep werden in Windows- und MacOS-Umgebungen unterstützt. Außerdem lassen sich alle Produkte von Tableau in virtualisierten Umgebungen ausführen, nachdem sie in Übereinstimmung mit dem zugrunde liegenden Windows-Betriebssystem und den Hardware-Mindestanforderungen konfiguriert wurden. Zu diesen virtuellen Lösungen gehören Citrix-Umgebungen, Parallels und VMWare.

Tableau Desktop ist für Studenten und Lehrkräfte an anerkannten akademischen Einrichtungen kostenlos.

Lizenz anfordern