Alle Versionen

Erfahren Sie mehr über die Features bisheriger Tableau-Versionen. Viele der folgenden Features wurden von unserer eigenen Tableau-Community inspiriert. Wenn Sie eine Idee für ein neues Feature haben, würden wir sie gern hören! Bitte posten Sie Ihre Beiträge mit Ihren Ansichten im Tableau Ideas Forum.

Tableau 2019.4

Freigegeben 10/2019 | Versionshinweise zu Tableau 2019.4

Mit 2019.4 machen wir es unseren Kunden noch leichter, Daten zu finden, Datenverbindungen herzustellen und Daten zu analysieren. Zu den herausragenden Features dieser Version gehören erhebliche Tabellenverbesserungen, empfohlene Ansichten für Tableau Server und Tableau Online sowie eine Webhooks-Unterstützung zur weiteren Einbindung in die Tableau-Plattform und deren Erweiterung.

Alle Features von Tableau 2019.4 anzeigen

Tableau 2019.3

2019.3 bietet neue Features, mit denen Sie und Ihr Unternehmen mehr aus Ihren Daten machen können. Erkennen Sie mit Erklär die Daten das „Warum“ von Ausreißern, bauen Sie mit Tableau Catalog Vertrauen in Ihre Daten auf und arbeiten Sie mit unserem neuen Tableau Server Management-Add-On-Angebot noch umfassender. Genießen Sie zudem Verbesserungen, wie die Verschlüsselung ruhender Extrakte, das Einbetten von Ask Data und das Herstellen einer Verbindung zu veröffentlichten Datenquellen in Prep Builder.

Alle Features von Tableau 2019.3 anzeigen

Tableau 2019.2

2019.2 enthält spannende neue Optionen für die Interaktion mit Ihren Daten sowie neue Möglichkeiten für eine präzise und optimierte Erstellung von Dashboards. Nutzen Sie Parameteraktionen, Vektorkarten und eine neue Möglichkeit, um in Tableau Server und Tableau Online nach Inhalten zu suchen.

Alle Features von Tableau 2019.2 anzeigen

Tableau 2019.1

2019.1 umfasst die Einführung von Ask Data, einer völlig neuen Methode zur Interaktion mit Ihren Daten in Tableau, sowie Tableau Prep Conductor, ein neues Add-On für Tableau Online und Server, mit dem durch die Automatisierung von Prozessen und Abläufen eine Datenvorbereitung in großem Umfang möglich wird. Genießen Sie ferner datengesteuerte Warnungen, Dashboard-Zonennamen und Verbesserungen bei URL-Aktionen.

Alle Features von Tableau 2019.1 anzeigen

Tableau 2018.3

Freigegeben 10/2018 | Versionshinweise zu Tableau 2018.3

2018.3 enthält Heatmaps, festgelegte Aktionen, neue Dashboard-Funktionen, wie Dashboard-Schaltflächen und transparente Hintergründe, sowie die Möglichkeit, mehrere Tabellen einzeln für Extrakte zu speichern.

Alle Features von Tableau 2018.3 anzeigen

Tableau 2018.2

2018.2 enthält aufregende Verbesserungen bei der Dashboard-Formatierung, wie z. B. Dashboard-Raster und automatische Layouts für Mobilgeräte, und den Start von Tableau Services Manager (TSM).

Alle Features von Tableau 2018.2 anzeigen

Tableau 2018.1

2018.1 umfasst die Einführung von Tableau Prep, unseres leistungsstarken neuen Produkts zur Datenvorbereitung, sowie weitere aufregende Features, darunter die Optionen zum Linien wechseln und Linien überspringen, Dashboard-Starter für Tableau Online und die Möglichkeit, über den Browser eine direkte Verbindung mit Daten herzustellen, um die Webdokumenterstellung zu verbessern.

Alle Features von Tableau 2018.1 anzeigen

Tableau 10.5

Freigegeben 1/2018 | Versionshinweise zu Tableau 10.5

10.5 umfasst den Start von Hyper, Tableaus In-Memory-Datenengine-Technologie, sowie Tableau Server unter Linux, Visualisierungen in der QuickInfo und verschachtelte Projekte für Tableau Server und Online.

Alle Features von 10.5 anzeigen

Tableau 10.4

Freigegeben 9/2017 | Versionshinweise zu Tableau 10.4

10.4 konzentriert sich auf die Datenerkennung mit Datenquellenzertifizierungen und -empfehlungen sowie auf die gemeinschaftliche Analytics mit der Einführung von Diskussionen und Momentaufnahmen von Visualisierungen. In 10.4 können Tableau Desktop-Benutzer, die ein Upgrade durchgeführt haben, Arbeitsmappen in älteren Tableau Server-Versionen (10.2 oder höher) veröffentlichen.

Alle Features von 10.4 anzeigen

Tableau 10.3

Freigegeben 5/2017 | Versionshinweise zu Tableau 10.3

Mit 10.3 können Sie Analysen unternehmensweit besser skalieren und verwalten, einschließlich datengesteuerten Warnungen, Empfehlungen für intelligente Tabellen und Verknüpfungen sowie der Einführung von Tableau Bridge.

Alle Features von 10.3 anzeigen

Tableau 10.2

Freigegeben 2/2017 | Versionshinweise zu Tableau 10.2

10.2 hilft Ihnen bei der Bewältigung komplexer Geodatenanalysen mit Shapefile-Unterstützung und Python-Integration sowie mit Verbesserungen, durch die Sie Ihre Daten einfacher auf die Analyse vorbereiten können.

Alle Features von 10.2 anzeigen

Tableau 10.1

Freigegeben 11/2016 | Versionshinweise zu Tableau 10.1

10.1 bietet Unterstützung für JSON und die Möglichkeit, eine Direktverbindung zu Marketo-Daten herzustellen, sowie API-Verbesserungen, um die Leistungsfähigkeit von Tableau weiter zu verbessern.

Alle Features von 10.1 anzeigen

Tableau 10.0

Freigegeben 8/2016 | Versionshinweise zu Tableau 10.0

10.0 verleiht Tableau ein völlig neues Erscheinungsbild, mit wunderschönen Schriftarten und Farben, die Ihre Dashboards zum Leuchten bringen werden. Profitieren Sie zudem von leistungsstarken Analytics-Features wie datenbankübergreifenden Verknüpfungen, Drag-and-Drop-Clustering, benutzerdefinierten Gebieten und der neuen Hervorhebungsfunktionalität.

Alle Features von 10.0 anzeigen

Tableau 9.3

Freigegeben 3/2016 | Versionshinweise zu Tableau 9.3

Mit 9.3 können Sie Daten schneller analysieren und Ergebnisse austauschen. Dies geschieht in einem neuen, ansprechenden Ablauf zum Veröffentlichen Ihrer Datenquellen, dem Arbeitsmappen-Revisionsverlauf, der Vereinigung und unserem Snowflake Data Connector.

Alle Features von 9.3 anzeigen

Tableau 9.2

Freigegeben 12/2015 | Versionshinweise zu Tableau 9.2

Mit 9.2 haben Sie Tableau mit einer nativen iPhone-Unterstützung stets zur Verfügung. Tauchen Sie mit neuen Kartenerstellungsdaten und Formatierungsoptionen tiefer in Ihre geografische Analyse ein und profitieren Sie von Verbesserungen bei der Datenvorbereitung, wie dem Erkennen von Untertabellen und dem Bearbeiten von Datengittern.

Alle Features von 9.2 anzeigen

Tableau 9.1

Freigegeben 9/2015 | Versionshinweise zu Tableau 9.1

9.1 umfasst neue Unternehmensfunktionen, wie Mutual SSL, Active Directory-Synchronisierung und eine erweiterte SAP-Unterstützung. Außerdem wird eine neue Version unserer Tableau Mobile-App mit verbesserten Funktionen, verbesserter Reaktionsfähigkeit und Offline-Snapshots bereitgestellt.

Alle Features von 9.1 anzeigen

Tableau 9.0

Freigegeben 4/2015 | Versionshinweise zu Tableau 9.0

9.0 bietet ein neues Starterlebnis in Tableau Desktop sowie leistungsstarke Features, mit denen Sie Ihre Analyse im Fluss halten können, wie z. B. LOD-Ausdrücke und einen neuen Berechnungs-Editor. Profitieren Sie zudem von Leistungsverbesserungen, mit denen die Geschwindigkeit in Ihren Arbeitsmappen erheblich gesteigert wird.

Alle Features von 9.0 anzeigen