image
In der Betaversion

Anpassbare Quickinfos für Referenzlinien

Quickinfos für Referenzlinien anpassen oder deaktivieren

image of <p>Anpassbare Quickinfos für Referenzlinien</p>

Anpassbare Quickinfos für Referenzlinien

Ab jetzt gibt es die Option, Quickinfos für Referenzlinien, Banddiagramme und Verteilungen individuell anzupassen. Bearbeiten Sie dazu einfach den Quickinfo-Text oder deaktivieren Sie die Quickinfo ganz.

image

Räumliche Berechnungen: MakePoint

Unterstützung räumlicher Berechnungen: MakePoint

image of <p>Räumliche Berechnungen: MakePoint</p>

Räumliche Berechnungen: MakePoint

Breiten- und Längengradwerte aus Textdateien, Excel-Dateien oder sonstigen Datenquellen lassen sich nun in räumliche Felder umwandeln und in räumlichen Verknüpfungen verwenden. MakePoint erlaubt zudem das Aufbereiten von Textdateien und Excel-Tabellen für räumliche Berechnungen, was das räumliche Aggregieren von Daten vereinfacht.

image

Räumliche Berechnungen: MakeLine

Unterstützung räumlicher Berechnungen: MakeLine

image of <p>Räumliche Berechnungen: MakeLine</p>

Räumliche Berechnungen: MakeLine

Ab jetzt können Sie ganz einfach zwei Kartenpunkte für Ursprung und Ziel durch eine Linie verbinden – ideal etwa zur Darstellung von Flugrouten.

image
In der Betaversion

Parameteraktionen

Parameterwerte visuell ändern

image of <p>Parameteraktionen</p>

Parameteraktionen

Parameterwerte lassen sich jetzt visuell ändern. Mit Parameteraktionen können Sie Referenzlinien, Berechnungen, Filter und SQL-Abfragen beeinflussen, indem Sie einfach mit den Markierungen in einer Visualisierung interagieren. Damit werden Ihre Daten interaktiver als je zuvor.

image
In der Betaversion

Unterstützung räumlicher Daten in PostgreSQL+PostGIS

Unterstützung räumlicher Daten in PostgreSQL+PostGIS

image of <p>Unterstützung räumlicher Daten in PostgreSQL+PostGIS</p>

Unterstützung räumlicher Daten in PostgreSQL+PostGIS

Jetzt können Sie räumliche Daten direkt aus einer PostgreSQL- oder Pivotal Greenplum-Datenbank mit der PostGIS-Erweiterung verwenden. Sie müssen die Daten also nicht mehr exportieren oder vorneweg verarbeiten, um sie in Tableau zu analysieren. Dies ermöglicht Ihnen auch detailliertere räumliche Analysen unter Nutzung der Geodatenfunktionen, die von der Datenbank unterstützt werden.

image
In der Betaversion

Dashboard-Container ein- und ausblenden

Unverankerte Container im Dashboard jederzeit ein- oder ausblenden

image of <p>Dashboard-Container ein- und ausblenden</p>

Dashboard-Container ein- und ausblenden

Sie haben nun die Möglichkeit, unverankerte Container im Dashboard jederzeit ein- oder auszublenden und so die Bildschirmfläche optimal zu nutzen. Sie können festlegen, was Betrachter sehen sollen, etwa indem Sie nicht mehr benötigte Anweisungen, Filter oder Legenden einfach ausblenden.

image

Sortierschaltfläche ein- oder ausblenden

Sortierschaltfläche deaktivieren

image of <p>Sortierschaltfläche ein- oder ausblenden</p>

Sortierschaltfläche ein- oder ausblenden

Ersteller haben jetzt die Möglichkeit, die Sortierreihenfolge eines Arbeitsblattes fest beizubehalten, indem sie einfach die Funktion zum Sortieren per Mausklick deaktivieren. So können Sie sicherstellen, dass Endanwender mit Ihren Daten immer so wie von Ihnen gewünscht interagieren, und damit für eine optimale Dashboard-Nutzung sorgen.

image
In der Betaversion

Arbeitsblätter in einem Dashboard ersetzen

Arbeitsblätter in Dashboards per Mausklick ersetzen

image of <p>Arbeitsblätter in Dashboards ersetzen</p>

Arbeitsblätter in Dashboards ersetzen

Sie können jetzt mit einem einzigen Mausklick ein vorhandenes Arbeitsblatt in einem Dashboard durch ein neues aus der Arbeitsblattliste ersetzen. Dashboard-Abstände, Dimensionen und Seitenverhältnisse werden automatisch übernommen, was bei der Dashboard-Erstellung Zeit spart und ein präziseres Arbeiten ermöglicht.

image
In der Betaversion

Neue Ansicht für datengesteuerte Warnungen

Vorhandene Warnungen abonnieren

image of <p>Neue Ansicht für datengesteuerte Warnungen</p>

Neue Ansicht für datengesteuerte Warnungen

Abonnieren Sie jetzt bereits vorhandene datengesteuerte Warnungen. In einer neuen Ansicht werden alle vorhandenen Warnungen zur aktuell angezeigten Visualisierung dargestellt. Spielend leicht können Sie sich selbst oder andere Personen hinzufügen – verwenden Sie einfach die Option „Mich hinzufügen“.

image

Sichere TabPy-Verbindungen

Sichere Python-Integrationen für Tableau Server bereitstellen

Sichere TabPy-Verbindungen

Wenn Sie Advanced Analytics und Machine Learning in einer sicheren Umgebung nutzen möchten, können Sie nun Visualisierungen in Python erstellen. Dadurch kann TabPy aus der Ferne über Tableau Server gehostet werden. Daten sind auf dem Übertragungsweg geschützt.

image

Parameter im Browser erstellen

Parameter im Browser erstellen und bearbeiten

image of <p>Parameter im Browser erstellen und bearbeiten</p>

Parameter im Browser erstellen und bearbeiten

Ab sofort können Sie Parameter – also dynamische Werte für Berechnungen, Filter und Referenzlinien – direkt im Browser erstellen und bearbeiten, ohne Ihren Analysefluss unterbrechen zu müssen.

image

Als Betrachter benutzerdefinierte Ansichten erstellen

Jederzeit Zugriff auf Informationen – mit gespeicherten privaten Ansichten

Create a custom view as a Viewer

Als Betrachter private, benutzerdefinierte Ansichten erstellen und speichern

Als Betrachter können Sie private, benutzerdefinierte Ansichten in häufig genutzten Dashboards speichern und darin nach den Informationen filtern, die Sie wirklich interessieren. So haben Sie jederzeit im Handumdrehen Zugriff auf wichtige Informationen.

image
In der Betaversion

Neue Inhaltsübersicht in Tableau

Einfacher Zugriff auf persönliche Inhalte

image of <p>Neue Inhaltsübersicht in Tableau</p>

Neue Inhaltsübersicht in Tableau

Tableau Server und Tableau Online warten demnächst mit einer neuen Startseite auf, die personalisierte, relevante Inhalte auf einen Blick anzeigt. Eine neue Navigationsleiste auf der linken Seite erleichtert den schnellen Zugriff auf Favoriten und kürzlich angesehene Inhalte. Neue Inhalte lassen sich über beliebte Ansichten erkunden. Darüber hinaus gibt es einen Begrüßungsbildschirm mit einem Tutorial, das neue Benutzer Schritt für Schritt durch bestimmte, für ihre Rolle wichtige Aktionen führt.

image

Startseite für die gesamte Site

Einheitliche Benutzererfahrung für alle Site-Benutzer

image
In der Betaversion

Verbesserungen für Frag die Daten

Frag die Daten wird gesprächiger

image of <p>Verbesserungen für Frag die Daten</p>

Verbesserungen für Frag die Daten

Wir haben Frag die Daten so überarbeitet, dass Sie leichter Konversationen mit der Funktion führen können. So haben Sie ab sofort die Möglichkeit, Aussagen hinzuzufügen, zu entfernen oder durch andere Formulierungen zu ersetzen. Berechnungen wie Additionen, Subtraktionen oder Zahlenverhältnisse lassen sich ganz einfach hinzufügen – beispielsweise durch Eingabe von „avg sales / avg profit“ (durchschnittlicher Umsatz/durchschnittlicher Gewinn). Hinzu kommt die Möglichkeit, mehrere Arbeitsblätter zu erstellen – so können Sie basierend auf Visualisierungen, die Sie mit Frag die Daten generiert haben, vollständige Dashboards kreieren. All diese Verbesserungen machen es künftig noch leichter, Antworten auf Datenfragen zu erhalten.

image
In der Betaversion

Vektorkarten

Verbesserte Kartenerstellung für Analysen georäumlicher Daten

image of <p>Vektorkarten</p>

Vektorkarten

Wir haben die Kartenerstellung um vektorbasierte Karten bereichert. Dadurch wirken Karten noch schärfer gezeichnet, und bei der Untersuchung georäumlicher Daten funktioniert das Schwenken und Zoomen noch reibungsloser als zuvor. Neben den Standard-Kartenstilen „Dunkel“, „Normal“ und „Hell“ sind jetzt neue, vorkonfigurierte Kartenstile und -ebenen verfügbar. Außerdem stehen demografische Daten aus dem American Community Survey bereit.

image
In der Betaversion

Verbesserungen der PowerPoint-Exportfunktion

Storys in PowerPoint exportieren

image of <p>Verbesserungen der PowerPoint-Exportfunktion</p>

Verbesserungen der PowerPoint-Exportfunktion

Sie können nun Storys in PowerPoint exportieren und so in Sekundenschnelle eine fertige Präsentation erstellen. Jeder Story Point, den Sie in Tableau eingerichtet haben, erscheint in der Präsentation als einzelne Folie.

image

Verbesserungen für Konnektoren

Datenverbindungen leichter gemacht

JDBC

Durch diverse Verbesserungen, die wir an unserem JDBC-Konnektor vorgenommen haben, profitieren Sie künftig von einer effizienteren Speichernutzung, schnelleren Erstverbindungen und verbesserten Abfragen.

SAP HANA

Mit unserem verbesserten SAP HANA-Konnektor können Sie Ansichten in HDI-Containern aufrufen.

ServiceNow ITSM

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Verbindungen zu vor Ort bereitgestellten ServiceNow-Umgebungen herzustellen.

Marketo

Dank dem optimierten Konnektor können Sie nun auf noch mehr Tabellen zugreifen.

Microsoft Azure SQL Data Warehouse

Jetzt wird auch die Authentifizierung bei Azure Active Directory mit Benutzername und Kennwort unterstützt.

Verwaltungsansichten für Schema-Ressourcen

Ressourcenverbrauch durch Schemata in der Serverumgebung nachvollziehen

image

Verbesserungen am Konnektor: Prep

Datenverbindungen leichter gemacht

JDBC

Durch diverse Verbesserungen, die wir an unserem JDBC-Konnektor vorgenommen haben, profitieren Sie künftig von einer effizienteren Speichernutzung, schnelleren Erstverbindungen und verbesserten Abfragen.

Athena

Mit dem neuen Athena-Konnektor können Sie jetzt direkt Ihre in Amazon S3 gespeicherten Daten abrufen.

image
In der Betaversion

Keep Only columns

Quickly remove extraneous fields to keep only the columns you need in your data.

image of <p>Keep Only columns</p>

Keep Only columns

Quickly start prepping the data you need, and remove the data you don't with just a few clicks. "Keep Only" the columns you want.

image

Rearrange steps in flow

Rearrange the steps in your flow to better map them to your mental model.

image of <p>Rearrange steps in flow</p>

Rearrange steps in flow

Keeping your flow in a step by step process that makes sense to you, makes it easier for you to find just what you're looking for. With this feature, you'll be able to rearrange the steps on the flow canvas so it stays in line with the way you think.

image

ODBC Connection

Connect to databases or files that don't have direct connections to Tableau Prep using an ODBC connector.

ODBC Connection

Connect to databases or files that don't have direct connections to Tableau Prep using an ODBC (Open Database Connectivity) connector.

image
In der Betaversion

Neue Produktsprachen

Chinesisch (traditionell) und Englisch (Großbritannien)

image of <p>Neue Produktsprachen</p>

Neue Produktsprachen

Benutzer möchten ihre Daten natürlich am liebsten in ihrer eigenen Sprache sehen und verstehen. Alle Tableau-Produkte stehen jetzt auch in traditionellem Chinesisch und britischem Englisch zur Verfügung.