Tableau 2021.2

Frag die Daten und Erklär die Daten für Viewer, Sammlungen und eine Tableau Desktop-Verbindung für die Webdokumenterstellung

Neueste Version herunterladen

„Frag die Daten“ für Viewer

Wir haben die Funktion Frag die Daten auf Viewer-Lizenzen ausgedehnt. Das heißt, dass nun jeder mit einer Tableau-Lizenz Frag die Daten nutzen kann! Das Benutzererlebnis bei der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) wurde vollständig überarbeitet, so können Geschäftsanwender NLP-Funktionen jetzt mithilfe einer neuen Schaltfläche direkt in Dashboards integrieren. Außerdem wurde ein neuer Inhaltstyp, „Frag die Daten“-Linsen, eingeführt, mit dem sich Daten ganz einfach kuratieren lassen. Beispielsweise können Sie Synonyme für Spalten und Werte oder Vorschläge für Fragen festlegen, um vorhandene veröffentlichte Datenquellen besser zu nutzen.

Interaktive Demo starten

„Frag die Daten“ gibt uns die Möglichkeit, die Lücke zwischen fortgeschrittenen Analysten und einer breiteren allgemeinen Zielgruppe von Geschäftsanwendern zu schließen, sodass jeder Mitarbeiter eine Verbindung zu Daten herstellen und diese erkunden kann. Die moderne und schnelle natürliche Sprachverarbeitung versetzt unsere Kollegen in die Lage, schneller denn je Erkenntnisse zu gewinnen. Mit „Erklär die Daten“ kann unser Team nicht nur Datentrends aufspüren, sondern auch problemlos herausfinden, was die trreibenden Kräfte hinter diesen Trends sind.

Erklär die Daten für Viewer

Erklär die Daten ist jetzt noch leistungsstärker als zuvor. Wir haben die Benutzeroberfläche optimiert, um Geschäftsanwendern tiefergehende Untersuchungen zu ermöglichen. Außerdem steht Erklär die Daten nun auch Benutzern mit einer Viewer-Lizenz zur Verfügung. Folglich kann nun jeder mithilfe dieser Funktion Daten untersuchen und damit interagieren. Wenn Sie eine Markierung auswählen und Erklär die Daten ausführen, schlägt Tableau basierend auf statistischen Modellen mögliche Erklärungen für die Markierung vor. Damit haben Sie einen Ausgangspunkt für weiterführende Datenuntersuchungen und präzisere Fragen.

Mehr über „Erklär die Daten“ erfahren

Sammlungen

Noch nie war es so einfach, die richtigen Daten für Ihre Analyse ausfindig zu machen. Sammlungen sind eine neue Methode, Inhalte Ihrer Site in Tableau Online oder auf Tableau Server zu verwahren und je nach Anwendungszweck zu organisieren. Sie können mehrere Inhalte aus verschiedenen Projekten und Arbeitsmappen enthalten, sodass Sie diese in unterschiedlichen Zusammenhängen wiederverwenden können – ohne zusätzlichen Speicher- oder Ressourcenbedarf. Außerdem lassen sich Inhalte zu wichtigen Themen leicht organisieren und teilen, beispielsweise kuratierte Ressourcen für das Onboarding neuer Benutzer oder eine Sammlung, die Dashboards mit Best Practices für ein Kompetenzzentrum umfasst.

Übersicht über die neuen Features in Tableau 2021.2

Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle neuen Features in dieser Version.

Jetzt ansehen

Mehr über unsere neuen Features erfahren

Blog-Beitrag

Tableau 2021.2 ist da!

Lesen Sie in unserer Einführungsankündigung im Detail, welche neuen Features diese Version enthält, darunter die überarbeiteten Funktionen Frag die Daten und Erklär die Daten sowie Sammlungen und eine Tableau Desktop-Verbindung für die Webdokumenterstellung.

Ressource

KI und Analytics

Erfahren Sie mehr darüber, wie Tableau KI für Analytics verfügbar macht, damit die Benutzer im gesamten Unternehmen die drängendsten Fragen beantworten können.

On-Demand-Konferenz

Tableau Virtual IT Summit

Seien Sie dabei, wenn IT-Profis, Branchenführer und andere Experten auf dieser virtuellen On-Demand-Konferenz zusammenkommen. In den einzelnen Sitzungen erfahren Sie, wie Sie kontrollierte Analytics einführen, verwalten und skalieren, um Ihrem Unternehmen zu mehr Wachstum zu verhelfen.

Alle Features

image

Ask Data for Viewers

Fragen Sie Daten jetzt in Dashboards für Viewer.

Ask Data for Viewers

Wir haben die Reichweite von  Ask Data indem sie den Zuschauern zur Verfügung gestellt werden. Jeder mit einer Tableau-Lizenz kann jetzt Ask Data verwenden! Wir verfügen über ein völlig neu definiertes Spracherlebnis für Geschäftsanwender, einschließlich der nahtlosen Integration in Dashboards mit einer neuen Dashboard-Schaltfläche. Darüber hinaus erleichtert ein neuer Inhaltstyp, Ask Data Lenses, die Kuratatieren von Daten mit der Definition von Spalten- und Wertsynonymen und vorgeschlagenen Fragen, damit Sie vorhandene veröffentlichte Datenquellen besser nutzen können.

image

"Erklär die Daten" für Viewer

"Erklär die Daten" für eine tiefgreifendere Erkundung neu konzipiert.

"Erklär die Daten" für Viewer

Wir haben die Reichweite für "Erklär die Daten" mit einer neu gestalteten Benutzeroberfläche erweitert, die für tiefgreifendere Erkundungen und ein breiteres Geschäftspublikum optimiert ist. "Erklär die Daten" ist jetzt für Viewer verfügbar und macht es für jeden einfacher, Daten zu erkunden und mit ihnen zu interagieren. Wenn Sie eine Markierung auswählen und "Erklär die Daten" ausführen, schlägt Tableau mögliche auf statistischen Modellen basierende Erklärungen vor. "Erklär die Daten" bietet Ihnen einen Ausgangspunkt, der Ihnen hilft, Daten genauer zu untersuchen und bessere Fragen zu stellen.

image

Sammlungen

Eine neue Methode der Organisation und individuellen Anpassung von Daten

Sammlungen

Noch nie war es so einfach, die richtigen Daten für Ihre Analyse ausfindig zu machen. Sammlungen sind eine neue Methode, Inhalte Ihrer Site in Tableau Online oder auf Tableau Server zu verwahren und je nach Anwendungszweck zu organisieren. Sie können mehrere Inhalte aus verschiedenen Projekten und Arbeitsmappen enthalten, sodass Sie diese in unterschiedlichen Zusammenhängen wiederverwenden können – ohne zusätzlichen Speicher- oder Ressourcenbedarf. Außerdem lassen sich Inhalte zu wichtigen Themen leicht organisieren und teilen, beispielsweise kuratierte Ressourcen für das Onboarding neuer Benutzer oder eine Sammlung, die Dashboards mit Best Practices für ein Kompetenzzentrum umfasst.

image

Tableau Desktop-Verbindung für die Webdokumenterstellung

Einfachere, flexiblere Webdokumenterstellung

Tableau Desktop-Verbindung für die Webdokumenterstellung

Die Webdokumenterstellung ist jetzt noch einfacher und flexibler als zuvor. Inhaber einer Creator-Lizenz können per Mausklick nahtlos von der Webdokumenterstellung direkt zu Tableau Desktop wechseln. Wenn Sie Ihren Workflow in der Webdokumenterstellung beginnen, können Sie an jedem beliebigen Punkt der Analyse zu Desktop übergehen, ohne die Arbeitsmappe herunterladen zu müssen. Nach Abschluss der Analyse speichern Sie das Ergebnis einfach in Tableau Online oder auf Tableau Server, damit auch andere in Ihrer Organisation den neuesten Stand sehen können.

image

Erfolgreicher Start Ihrer Salesforce-Verbindung

Wir haben drei neue Funktionen eingeführt, mit denen Sie im Handumdrehen eine Verbindung zu Salesforce herstellen und von überall aus Erkenntnisse gewinnen können.

Salesforce User Authentication

Erfolgreicher Start Ihrer Salesforce-Verbindung

Wenn Sie sich jetzt mit den Anmeldedaten von Salesforce bei Ihrem Tableau Online-Konto anmelden, finden Sie dort die neue Registerkarte „Integrationen“. Darüber können Sie ganz leicht auf Ihre Sales Cloud- und Service Cloud-Daten zugreifen und sie analysieren – und das alles über eine sofort einsatzbereite Arbeitsmappe, die Ihre Daten frisch hält.

image

Nativer Datorama-Konnektor

Datorama-Konnektor jetzt in Tableau Desktop, Prep und Online verfügbar

Nativer Datorama-Konnektor

In Tableau Desktop, Tableau Prep und Tableau Online steht jetzt standardmäßig der native Datorama-Konnektor zur Verfügung. Die Datorama-Integration verbindet Tableau mit Datorama und ermöglicht Kunden damit das einfache Abrufen harmonisierter Datorama-Berichte direkt in Tableau.

image

Räumliche Berechnungen für Flächen

Ausgewählte Flächen in Karten berechnen

Räumliche Berechnungen für Flächen

Diese neue Funktion ermöglicht es Ihnen, ausgewählte Flächen in Karten in der gewünschten Maßeinheit zu berechnen. In Kombination mit leistungsstarken räumlichen Verknüpfungen lassen sich so standortbasierte Fragen noch einfacher beantworten. Beispielsweise können Sie jetzt ausrechnen, wie viel Fläche eine Reihe von Parkplätzen einnimmt, die Sie auf einer Karte ausgewählt haben. Oder Sie könnten die Bevölkerungsdichte einer Region berechnen, um herauszufinden, ob sich dort eine Filiale Ihres Unternehmens lohnen würde.

image

Neue Optionen für Kartenebenen

Umschalten zwischen Sichtbarkeits- und Interaktivitätsoptionen für Kartenebenen

Neue Optionen für Kartenebenen

In der Ansicht eines Arbeitsblatts oder Dashboards mit einer Karte können Sie jetzt die Sichtbarkeit und Interaktivität der Markierungsebenen flexibel einstellen, ohne die Arbeitsmappe bearbeiten zu müssen. Wenn die neuen Umschaltoptionen vom Autor freigeschaltet wurden, kann der Benutzer damit die Kartenansicht für seine räumlichen Analysezwecke optimal anpassen.

image

Tableau Server in einem Container

Einfachere und schnellere Bereitstellungen mithilfe der Cloud

Tableau Server in einem Container

Container durchlaufen derzeit eine rasante Entwicklung zum Unternehmensstandard für Cloudanwendungen, da sie eine hohe Verfügbarkeit bieten, Failovers und die Orchestrierung großer Bereitstellungen ermöglichen sowie auf vorhandener Infrastruktur aufbauen. Mit dieser Bereitstellungsoption können unsere Kunden Tableau Server auf Linux in einem einzelnen Container ausführen. Produktiv- und Entwicklungsbereitstellungen werden dadurch vereinfacht, beschleunigt und potenziell kostengünstiger.

image

Datenausgabe in Google BigQuery

Tableau Prep kann jetzt Daten in Google BigQuery ausgeben

Datenausgabe in Google BigQuery

Die Tableau Prep-Version 2021.2 ermöglicht jetzt auch die Datenausgabe nicht nur, wie bisher, in diese Datenbanken, sondern auch in Google BigQuery. Immer wenn Sie ein Schema ausführen, können also sauber aufbereitete Daten aus dem Schema zu Google BigQuery hinzugefügt oder dort aktualisiert werden.

image

Tableau ID + MFA

Tableau ID + MFA erhöht die Sicherheit beim Anmelden

Tableau ID + MFA

Mit Tableau ID + MFA haben Tableau Online-Kunden nun die Möglichkeit, auf Ihren Sites Mehrfaktor-Authentifizierung (MFA) anzubieten. MFA ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden, die Sicherheit beim Anmelden zu erhöhen sowie geschäftliche und sonstige Daten vor Bedrohungen zu schützen.

image

Neue Datenquellen für Erkenntnisse für Admins

Zwei neue Datenquellen zum Überwachen der Content-Governance und Gruppenmitgliedschaft

Neue Datenquellen für Erkenntnisse für Admins

Wir haben zwei neue Datenquellen für Erkenntnisse für Admins eingeführt: „Gruppen“ und „Site-Content“. Sie helfen Site-Administratoren dabei, die Content-Governance und Gruppenmitgliedschaften im Auge zu behalten.

image

Verbesserungen der Webdokumenterstellung

Reibungslose Webdokumenterstellung

Verbesserungen der Webdokumenterstellung

Erweiterte Formatierungsoptionen

Dashboards lassen sich jetzt durch das Formatieren der Hintergründe, Titel und Bildunterschriften von Arbeitsblättern im Web beliebig anpassen.

Parameter- und Satzaktionen

Sie können nun in der Webdokumenterstellung Parameter- und Satzaktionen erstellen.

Erweiterte Filteroptionen

Ab sofort ist es möglich, die Werte „Oberste N“ und „Bedingung“ für diskrete Filter festzulegen und zu bearbeiten. Dies erweitert die Filteroptionen für Datenquellen und direkt in Arbeitsblättern.

image

Mehrere Analytics-Erweiterungen pro Standort

Verwenden Sie mehrere Analyseerweiterungen in jeder Tableau Server- oder Online-Website.

Mehrere Analytics-Erweiterungen pro Standort

Mehrere Analytics-Erweiterungen pro Standort ermöglichen es Organisationen, mehrere Analytics-Erweiterungen innerhalb jeder Tableau Server- oder Tableau Online-Website zu verwenden. Teams können jetzt erweiterte Analysen und Vorhersagen von Python und R, mehrere verschiedene TabPy-Server oder Einstein Discovery und TabPy in Visualisierungen in derselben Umgebung verwenden. Administratoren können mehrere Verbindungen auf der Seite Websiteeinstellungen konfigurieren, und Verbindungen werden jetzt auf Arbeitsmappenebene hinzugefügt, entweder in der Weberstellung oder beim Veröffentlichen.

image

Verbesserte Datenaktualität

HyperAPI und REST API verbessern die Datenaktualität

HyperAPI und REST API verbessern die Datenaktualität

Zu Überwachungs- und Analytics-Zwecken können Sie jetzt Lösungen erstellen, die deutlich effizientere Tableau-Verbindungen zu verschiedensten Datenaktualisierungstechnologien ermöglichen. Mithilfe der REST API oder HyperAPI können Sie auf Tableau Server oder in Tableau Online Updates an Extraktdateien senden. Dies ermöglicht mehr Flexibilität und Effizienz und sorgt letztlich für aktuellere Daten.

image

Unterstützung von OAuth und OpenID Connect im Konnektor-SDK

Erweiterte Optionen für den nativen OAuth-Dienst und das Konnektor-SDK

Unterstützung von OAuth und OpenID Connect im Konnektor-SDK

Der native OAuth-Dienst und das Konnektor-SDK verarbeiten jetzt auch vom Kunden bereitgestellte OAuth-Konfigurationen.

image

Aktualisierbare Feldbeschreibungen

Bearbeiten Sie Feldbeschreibungen von Herkunftsseiten.

Aktualisierbare Feldbeschreibungen

Wie bei Beschreibungen für Tabellenspalten haben Sie jetzt die Möglichkeit, Beschreibungen von Feldern veröffentlichter Datenquellen zu aktualisieren. Dadurch müssen Sie die Datenquelle nicht mehr jedes Mal neu veröffentlichen, sondern können einfach auf einen Feldnamen und die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken und eine Beschreibung hinzufügen, ändern oder entfernen.

image

Bewertung großer Datenmengen in der Prep-Webdokumenterstellung und Prep Conductor

Bewertung großer Datenmengen in der Prep-Webdokumenterstellung und Prep Conductor

Bewertung großer Datenmengen in der Prep-Webdokumenterstellung und Prep Conductor

In Einstein Discovery per Machine Learning erstellte Prognosen (Scores) lassen sich jetzt direkt in Datensätze in der Prep-Webdokumenterstellung und Prep Conductor übernehmen. Damit können Sie Daten in großem Umfang bewerten sowie zentrale Faktoren für Vorhersagen und Verbesserungen bearbeiten.

image

Massenhafte Umbenennung in Prep Builder und der Prep-Webdokumenterstellung

Umbenennen vieler Felder auf einmal in Prep Builder und der Prep-Webdokumenterstellung

Massenhafte Umbenennung in Prep Builder und der Prep-Webdokumenterstellung

Mit dieser Funktion haben Sie nun die Möglichkeit, in Prep Builder und der Prep-Webdokumenterstellung viele Felder auf einmal umzubenennen, anstatt jeden einzelnen Feldnamen einzeln ändern zu müssen. Präfixe und Suffixe für Feldnamen lassen sich so ganz leicht hinzufügen, entfernen oder ändern, ebenso können Sie per Suchen und Ersetzen in einem Feldnamen Muster abgleichen.

image

Verbesserungen der SAP HANA-Leistung

Standardmäßige Unterstützung für HANA-Bind-Variablen jetzt auch in JDBC

Verbesserungen der SAP HANA-Leistung

Die Unterstützung für HANA-Bind-Variablen ist ab sofort standardmäßig aktiviert. Anhand von Bind-Variablen kann HANA in HANA-Umgebungen mit mehreren Knoten korrekte Weiterleitungen vornehmen. Die Variablen ermöglichen auch die planmäßige Wiederverwendung von Cache-Kapazitäten für beliebige HANA-Umgebungen. Selbst bei Verbindungen über JDBC lässt sich das Potenzial von HANA-Bind-Variablen in Tableau nun voll ausschöpfen.

image

Tableau Mobile für Intune (Android)

Einführung der neuen Tableau Mobile for Intune-App (Android)

Tableau Mobile für Intune (Android)

Tableau Mobile for Intune ist eine neue App, mit der Sie Daten Ihrer Organisation schnell und sicher abrufen, analysieren und weiterverwenden können. Die Benutzeroberfläche der App wurde überarbeitet und ist jetzt noch schneller und intuitiver in der Handhabung als zuvor. Die Suchfunktionen wurden verbessert und für Tableau Server und Tableau Online optimiert. Außerdem enthält die App nun erweiterte Offline-Funktionen, die schnell laden und umfangreiche, interaktive Möglichkeiten für Visualisierungen bieten.

image

Amazon SageMaker für Tableau Quick Start

Nutzen Sie auf Amazon SageMaker erstellte Modelle direkt in Ihren Tableau-Dashboards.

Amazon SageMaker für Tableau Quick Start

image

Vererbte Beschreibungen in Tableau Desktop

Vererbte Feld- und Spaltenbeschreibungen in Tableau Desktop anzeigen

Vererbte Beschreibungen in Tableau Desktop

Mit Tableau Catalog können Sie jetzt geerbte Beschreibungen direkt in Tableau Desktop anzeigen. Wenn eine Beschreibung für ein Feld oder eine Spalte aus diesem Feld oder dieser Spalte in einer veröffentlichten Datenquelle oder einer Arbeitsmappe vorhanden ist, wird sie in Tableau Desktop mit Informationen darüber angezeigt, wo die Beschreibung geerbt wird.