Wie funktioniert die automatische Verlängerung?

Die Auswahl der automatischen Verlängerung gewährleistet, dass Sie weiterhin und ohne Unterbrechung auf Ihre Tableau-Produkte zugreifen können. Wenn Sie sich für die automatische Verlängerung registrieren lassen haben, belastet Tableau Ihre Kreditkarte am Verlängerungsdatum für die in der Originaltransaktion enthaltenen Produkte und entsprechende Menge. Ihnen werden die aktuellen Raten zum Zeitpunkt der Transaktion in Rechnung gestellt.

Warum sehe ich die Option zur Auswahl der automatischen Verlängerung bei einigen Bestellungen oder Verlängerungen nicht?

Derzeit steht die Option der automatischen Verlängerung nur für einige Bestellungen, die per Kreditkarte erworben wurden, zur Verfügung. Tableau erweitert diesen Umfang unter Umständen gemäß den Ergebnissen unserer Überprüfung in puncto Kundenakzeptanz.

Warum wurde meine Registrierung für die automatische Verlängerung widerrufen?

Tableau kann die automatische Verlängerung Ihrer Lizenz widerrufen, wenn festgestellt wird, dass nach der Registrierung für die automatische Verlängerung Änderungen aufgetreten sind. Zu solchen Änderungen können u. a. ein neuer Preis für die Lizenzverlängerung, neue spezielle Nutzungsbedingungen für Ihr Konto oder die Kombination von Kundenportalen in Ihrem Konto gehören. Durch Aussetzen der automatischen Verlängerung soll sichergestellt werden, dass Sie Ihre Verlängerungsrechnung vor der Zahlung prüfen können. Bei weiteren Fragen zu den Änderungen für Ihr Konto senden Sie eine E-Mail an den Kundenerfolg oder wenden sich an Ihren Customer Renewal Manager über die Kontaktdaten auf der Rechnung für Ihre Vertragsverlängerung im Tableau-Kundenportal. Sie erhalten eventuell bei der nächsten Verlängerungstransaktion die Möglichkeit zur Registrierung für die automatische Verlängerung, je nach den Anforderungen Ihres Kontos.

Wenn die Möglichkeit zur automatischen Verlängerung widerrufen wurde, erhalten Sie automatisch E-Mail-Benachrichtigungen zur Verlängerung, wenn das Enddatum für Ihren Vertrag bevorsteht. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rechnung für die Vertragsverlängerung über den Link in den Verlängerungs-E-Mails mit Kreditkarte zu bezahlen.

Wenn Sie Kundenportal-Administrator sind, können Sie Ihre Rechnung auch über das Kundenportal abrufen und begleichen. Sie steht dort vier Monate lang ab dem Verlängerungsdatum zur Verfügung.

Kann ich den Vorgang stornieren? Wie storniere ich den Vorgang?

Ja, Sie können die automatische Verlängerung bis zu sieben Tage vor dem Verlängerungsdatum stornieren. Stornierungen sind auf der Seite „Meine Rechnungen“ des Tableau-Kundenportals (siehe Abbildung unten) möglich. Alternativ können Sie auch eine E-Mail mit Ihrer primären Kontakt-E-Mail-Adresse schreiben. Bitte geben Sie in dieser E-Mail die siebenstellige Nummer an, die Sie in Ihrem im Detail aufgeschlüsselten Kaufbericht finden. Derzeit ist die Möglichkeit der Stornierung der automatischen Erneuerung erst ab Ihrer nächsten Zahlung verfügbar. Wir senden Ihnen rechtzeitig Erinnerungen zur Erneuerung zu.

Was kann ich tun, wenn ich vergessen habe, mich abzumelden, bevor meine Verlängerung verarbeitet wurde?

Wenn Sie dabei Unterstützung brauchen, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam unter customerservice@tableau.com.

Wie speichert/schützt Tableau meine Kreditkartendaten und wer hat dazu Zugang?

Wir werden Stripe als unseren Zahlungsanbieter nutzen. Bei Stripe führt man viele Maßnahmen durch, um sicherzustellen, dass die Zahlungen und die Zahlungsdaten sicher sind. Stripe wurde von einem PCI-zertifizierten Auditor geprüft und ist als PCI Service Provider Level 1 klassifiziert. Dies ist die strengste Zertifizierungsebene, die in der Zahlungsindustrie verfügbar ist. Sie nutzen Best-in-Class-Sicherheisttools und -praktiken zur Wahrung eines hohen Sicherheitsmaßes. Wir speichern Ihre Kreditkartendaten nicht lokal und wir nutzen zudem sichere Protokolle um verschlüsselte Zahlungsdaten an Stripe zu übermitteln. Die von Stripe gespeicherten Informationen sind verschlüsselt, sodass sie von niemandem eingesehen werden können.

Wann wird meine Kreditkarte belastet?

Wir belasten Ihre Kreditkarte am Tag Ihrer Verlängerung. Unter Umständen sehen Sie bis zu sieben Tage vor der Verlängerung, dass Ihre Karte mit einer Vorabautorisierungsgebühr belastet wurde.

Was geschieht, wenn meine Kreditkarte abgelehnt wird? Wird mir dann der Zugang zu meinen Tableau Produkten verwehrt?

Wenn Ihre Karte abgelehnt wird und Sie keine Zahlung vor dem Verlängerungsdatum veranlassen, sind die Auswirkungen abhängig von der Art der Lizenz, über die Sie verfügen (weitere Informationen erhalten Sie hier). Wir hoffen, eine Unterbrechung Ihres Tableau Produkt-Zugriffs durch die Ausführung einer Vorabautorisierung bis zu sieben Tage vor der Erneuerung zu vermeiden. Wenn die Vorautorisierung abgelehnt wird, versuchen wir, Sie zu kontaktieren. Sie können sich stets per E-Mail an den Kundendienst wenden, über customerservice@tableau.com.

Erhalte ich eine Erinnerung, wenn meine Kreditkarte in Kürze abläuft?

Wenn sich an Ihrer Kreditkarte einzig das Ablaufdatum ändert, sind wir in vielen Fällen in der Lage, Ihren Kauf automatisch zu verlängern. Unser Zahlungsanbieter Stripe versucht, die Ablaufdaten automatisch zu aktualisieren – eine der Industrienorm entsprechende „Best Practice“. Wenn diese Bemühungen nicht erfolgreich sind, wird Ihre Bestellung nicht automatisch verlängert und wir bitten Sie, die Zahlungsdaten erneut einzugeben.

Ich habe gerade einen Onlinekauf getätigt, sehe ihn aber nicht in meinem Portal, sodass ich ihn nicht stornieren kann.

Mitunter kann es einen Werktag dauern, bis Ihre Bestellung vollständig bearbeitet wurde und sie im Portal erscheint.