Warum eine BI-Plattform hilfreich ist und wie Sie die richtige finden

Business-Intelligence-Plattformen geben Mitarbeitern die Möglichkeit, Daten aus Datenbanken, E-Mails, Videos, Umfrageergebnissen usw. zu importieren, aufzubereiten und zu analysieren. Diese Datenanalysen bieten eine Echtzeit-Business-Intelligence auf mobilen wie auf Desktop-Geräten, mit der Entscheidungsträger auf der Basis von Erkenntnissen handeln und so Ergebnisse ihres Unternehmens verbessern können. BI-Plattformen ermöglichen Benutzern auch die Erstellung benutzerdefinierter Dashboards, beeindruckender Datenvisualisierungen, von Scorecards und deren Vergleich mit Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs).

Welche Vorzüge hat Tableau?

Blueprint erkunden

Tableau vergleichen

Warum BI-Plattformen für Unternehmen wichtig sind

Um in der schnelllebigen Geschäftswelt erfolgreich sein zu können, müssen die Unternehmen von heute datengesteuert agieren und eine datengesteuerte Kultur fördern. Die Führungskräfte benötigen dafür eine moderne Business-Intelligence-Plattform, mit der jedermann im Unternehmen Daten sichtbar und verständlich machen kann.

Business-Intelligence-Plattformen sind dabei mehr als nur reine Business-Analytics-Softwarepakete. Sie unterstützen die BI-Strategie Ihres Unternehmens durch Erleichterung des Zugriffs auf Ihre Daten und deren Analyse. Mit einfachen Analytics-Plattformen können Daten importiert, aufbereitet, analysiert und prognostiziert werden. Business-Intelligence-Plattformen sind dagegen robuster sowie dynamischer und lassen sich je nach Erweiterung Ihrer BI-Strategie flexibel anpassen.

BI-Plattformen in Aktion

Im Folgenden wird eine kleine Auswahl praktischer Anwendungen von BI-Software, und wie sie für Ihr Unternehmen hilfreich sein können, dargestellt:

  • Visualisierung von Angebotsänderungen im Zeitablauf
  • Prognose von Umsatz und Gewinn
  • Analyse der Ergebnisse von Marketingkampagnen
  • Automatische Erstellung von Berichten
  • Automatische Verteilung von Berichten an Verantwortliche
  • Visualisierung von Umsatz und Bestand mit Funktionen in beinahe Echtzeit
  • Einbindung in cloudbasierte Drittanbieter-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure
  • Einbettung von Dashboards in gängige Lösungen zur internen oder externen Nutzung

Allgemeine Features von BI-Plattformen

Auf dem Markt sind viele kommerzielle und Open-Source-BI-Plattformen mit unterschiedlichem Benutzererlebnis und unterschiedlicher Funktionalität verfügbar. Allerdings bietet jede Plattform in der Regel nur eine Auswahl der im Folgenden aufgeführten Features.

  • Anpassungsfähige Dashboards
  • Datenvisualisierungen
  • Zeitplanung für Berichte mit Sicherheitsspezifikationen
  • Datenqualitätsmanagement und Kontrolle durch die IT-Abteilung
  • Verarbeitung der natürlichen Sprache (Natural Language Processing, NLP) zur Gewinnung neuer Erkenntnisse aus Daten wie Videos oder aus Plattformen sozialer Medien
  • Schnelleres Data-Mining
  • Nachverfolgung der Leistung durch Vergleich von KPIs

Eine unternehmensfähige Plattform unterstützt die geschäftliche Agilität ohne Abstriche bei Kontrolle oder Sicherheit. Bei der Entscheidung für eine moderne BI-Plattform sollten die folgenden fünf Aspekte berücksichtigt werden.

Unterstützung von Benutzern bei gleichzeitig sicheren Daten

Die richtige Plattform für Ihr Unternehmen sollte jedem Benutzer unabhängig von seiner Qualifikation die Möglichkeit bieten, seine Daten interaktiv zu nutzen und Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Dies fördert die Datenkultur im Unternehmen und macht Daten zu einem zentralen Instrument für die Geschäftsentscheidungen aller Mitarbeiter

Zur Maximierung des Werts Ihrer Daten müssen Sie kontrollierte Selfservice-Analytics im großen Umfang bereitstellen. Damit Ihr gesamtes Unternehmen eigenständig mit Analytics arbeiten kann, benötigen Sie außerdem ein Analytics-Tool, mit dem die Geschäftsanwender gern arbeiten und dem die IT-Abteilung vertraut.

Die richtige Business-Intelligence-Software ermöglicht es Unternehmen, einen von der IT unterstützten und von kaufmännischen Gesichtspunkten geleiteten Analytics-Ansatz zu verfolgen. Die IT-Abteilung kann damit eine sichere und kontrollierte Umgebung bereitstellen, in der Datensicherheit und Datenintegrität gewährleistet sind, ohne die Agilität des Geschäftsbetriebs und Innovationen zu gefährden.

Die richtige Entscheidung

Sie haben nun Ihre Prioritäten für eine BI-Plattform ermittelt und festgelegt, wie die Plattform in Ihrem Unternehmen genutzt werden soll. Für den nächsten Schritt haben wir einige Empfehlungen zur Auswahl der für Sie richtigen BI-Plattform zusammengestellt.

Wahl eines vertrauenswürdigen Partners für den BI-Erfolg

Bei der Evaluierung von Business-Intelligence-Plattformen sollten Sie darauf achten, dass für den Anbieter ein Ziel im Vordergrund steht: datengesteuerte Entscheidungen von Menschen zu fördern. Hat das Unternehmen bei der Entwicklung seiner Analyseplattform jahrelang in Forschung und Entwicklung investiert? Weist die Unternehmensgeschichte darauf hin, dass das Unternehmen auch künftig mit Innovationen aufwarten wird? Legt es Wert auf ein Benutzererlebnis, das die Akzeptanz beim Kunden unterstützt?

Bauen Sie dabei auf die Erfahrungen anderer Unternehmen in Ihrer Liga. Deren Leidenschaft und Begeisterung sind ein eindeutiges Indiz für die erfolgreiche Anwendung des Produkts. Lassen Sie sich zeigen, wie diese ihre Mitarbeiter zur Nutzung der Plattform motiviert haben und profitieren Sie von ihrem Know-how für den Aufbau einer eigenen Erfolgs-Story.

Auswahl einer innovativen, mit Ihren Anforderungen wachsenden Plattform

Business-Intelligence-Plattformen sollten auf die aktuelle Technologie und die Innovation ihrer Benutzer angepasst werden können. Wir empfehlen deshalb eine Plattform, die sich mühelos erweitern lässt, wenn das Unternehmen wächst. Wir bei Tableau wissen, dass sich die geschäftlichen Bedingungen stetig weiterentwickeln und wir achten auf kommende Trends in der Business Intelligence, um BI-Benutzer entsprechend zu informieren. Die richtige Plattform für Ihr Unternehmen muss flexibel sein, einfach zu bedienen und Sie bei der Erreichung Ihrer Geschäftsziele unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Evaluierung moderner BI-Plattformen in unserem Webinar und im Whitepaper.