Tableau Viewer und Tableau Reader im Vergleich

Worin unterscheiden sich Tableau Reader und Tableau Viewer?

Wichtiges in aller Kürze.

Tableau Reader ist ein kostenloses Produkt aus der Anfangszeit von Tableau. Es wurde konzipiert, um Analysten und Autoren die Verteilung der von ihnen in Tableau Desktop erstellten Inhalte zu ermöglichen. Damals war Tableau Server noch nicht verfügbar, folglich konnten die Organisationen diese Plattform nicht zur Kontrolle der Freigabe und Verteilung von Analytics-Inhalten verwenden. Zu jener Zeit war Tableau Reader die einzige Option, in einer Organisation ohne Zugriff auf Tableau Desktop interaktive Inhalte anderen Benutzern freizugeben.

Tableau Viewer ist eine rollenbasierte Lizenzoption für Tableau Server, die Gelegenheitsanwender auf vertrauenswürdige Inhalte zugreifen und mit ihnen interagieren lässt, die von sogenannten Creators und Explorers erstellt wurden – und zwar ohne die Sicherheit Ihrer Daten aufs Spiel zu setzen.

Tableau Reader fehlen die für erfolgsentscheidende Tableau-Produktionsbereitstellungen zwingend erforderlichen Governance-, Sicherheits- und Administrationsfunktionen. Außerdem können Tableau Reader-Benutzer nur auf lokal gespeicherte Arbeitsmappen zugreifen und mit diesen interagieren (einen detaillierten Produktvergleich finden Sie im Vergleichsdiagramm unten). Wegen dieser Einschränkungen erweist sich Tableau Reader als brauchbare Option für bestimmte Machbarkeitsnachweise (PoC), eignet sich aber nicht zur Bereitstellung einer unternehmensweit nutzbaren Analytics-Plattform.

Tableau Viewer-Benutzer profitieren dagegen von der Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit einer kontrollierten serverbasierten Bereitstellung und können insbesondere:

  • Auf eingebettete, webbasierte und für Mobilgeräte optimierte Inhalte zugreifen und mit diesen interagieren
  • Zugrunde liegende Zusammenfassungsdaten für eine Visualisierung herunterladen
  • Inhalte zu Favoriten hinzufügen
  • Visualisierungen als Bilddateien (PNG, PDF) herunterladen
  • Eine Visualisierung oder ein Dashboard kommentieren
  • Subskriptionen erstellen oder erhalten
  • Datengesteuerte Warnungen erhalten

Screenshot von Tableau Viewer mit dem Feature der anpassbaren Subskriptionen

Ist Tableau Reader wirklich kostenlos?

Tableau Reader kann zwar kostenlos heruntergeladen werden, doch wenn die Software als Alternative für Tableau Server dient, fallen Kosten für die Bereitstellung und Wartung an. Organisationen müssen die beträchtlichen Kosten berücksichtigen, die dadurch entstehen, dass wertvolle IT-Ressourcen die Bereitstellung und den Support von Tableau Reader übernehmen. Darüber hinaus könnten Compliance-Probleme infolge fehlender Governance in Tableau Reader zusätzliche Kosten verursachen. Tableau Reader-Bereitstellungen erfordern eine lokale Freigabe und Verfügbarkeit der Dateien. Das IT-Team hat folglich keinen Überblick darüber, wohin die Dateien gehen oder wie sie nach der Erstellung verwendet werden.

Die von Tableau angebotenen rollenbasierten Tableau Server-Lizenzen ermöglichen dem IT-Team den Schutz, die Kontrolle und die Verwaltung der Produktionsbereitstellung. Gleichzeitig bewirken sie, dass Organisationen, die Tableau Reader im großen Umfang bereitstellen möchten, deutlich geringeren Risiken und verdeckten Kosten ausgesetzt sind. Hinweise zur Auswahl der für Ihre Organisation passenden Mischung aus Tableau Server-Rollen finden Sie hier.

Tableau Viewer-Screenshot des Server-Managers zum Festlegen der Viewer-Berechtigungen

Wie migrieren Sie von einer Tableau Reader-Bereitstellung auf Tableau Server?

Wenn Sie bereits über eine Tableau Reader-Bereitstellung verfügen, die Ihnen über den Kopf wächst, sollten Sie in Erwägung ziehen, welche Vorteile Ihnen Tableau Server bietet. Wenn Sie eine Migration von Tableau Reader auf Tableau Server in Betracht ziehen, sollten Sie als Erstes Ihre derzeitige Nutzung analysieren. Stellen Sie fest, wie viele Benutzer, Arbeitsmappen und Datenquellen Ihre Tableau Reader-Bereitstellung umfasst. Der nächste Schritt besteht dann darin, die Kosten für die Verwaltung der Bereitstellung anhand der vorhandenen Benutzer und Inhalte zu quantifizieren.

Wie viel kosten die Verwaltung und Verteilung dieser Inhalte und wie hoch sind die Gelegenheitseinbußen infolgedessen, dass das IT-Team daran gehindert wird, mehr strategisch wichtige Arbeit für Ihre Organisation zu leisten? Als Nächstes sollten Sie die Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse ermitteln. Dabei sollte im Vordergrund stehen, welche zusätzliche Wertschöpfung sich durch die Freigabe und Zusammenarbeit an den in Tableau Server verfügbaren gemeinsam genutzten Inhalten erzielen lässt. Zu guter Letzt plädieren Sie dann für Investitionen in Tableau Server und den Umstieg von Tableau Reader-Inhalten auf eine kontrollierte Umgebung, in der die Benutzer in den Genuss der vollen Tableau-Power kommen.

Alle wesentlichen Details

Die folgende Tabelle enthält einen vollständigen Vergleich
  Zugriff Creator Explorer Viewer Reader
Zugriff Web und Mobilgeräte
Eingebetteter Inhalt
Bietet Zugang zu in anderen Websites, Portalen und Anwendungen eingebetteten Inhalten.
  Interagieren Creator Explorer Viewer Reader
Interagieren Interaktive Nutzung von Visualisierungen und Dashboards *
Nur lokal gespeicherte Dateien
Visualisierungen als Bilder (PDF, PNG) herunterladen
Ermöglicht das Herunterladen des Snapshots einer Visualisierung oder eines Dashboards als PDF- oder PNG-Datei.
Zusammenfassungsdaten herunterladen
Lässt Sie nur die von der Visualisierung oder vom Dashboard verwendeten aggregierten Daten herunterladen.
Vollständige Daten herunterladen
Ermöglicht das Herunterladen des kompletten Datensatzes, der mit der Visualisierung oder dem Dashboard verbunden ist.
Anwenderdefinierte Ansichten erstellen und freigeben
  Zusammenarbeiten Creator Explorer Viewer Reader
Zusammenarbeiten Dashboard oder Visualisierung kommentieren
Persönliche Subskription erstellen
Datengesteuerte Warnungen erhalten
Subskriptionen für andere erstellen
Datengesteuerte Warnungen erstellen
  Autor Creator Explorer Viewer Reader
Autor Vorhandene Arbeitsmappen und Visualisierungen bearbeiten
Neue Arbeitsmappe aus vorhandener veröffentlichter Datenquelle erstellen und veröffentlichen
Erstellt Inhalte beginnend mit einer vorhandenen Datenquelle, die in Tableau Server oder Tableau Online veröffentlicht wurde.
Neue Arbeitsmappe mit einer neuen Datenquelle erstellen und veröffentlichen
Sie können Inhalte erstellen und teilen, indem Sie eine Verbindung zu einer neuen Datenquelle, einschließlich Rohdaten, herstellen. Die Auswahl ist dabei nicht nur auf bereits vorhandene und veröffentlichte Datenquellen beschränkt.
Neue Datenquellen erstellen und veröffentlichen
Neue Arbeitsmappen auf der Basis vorgefertigter Dashboard Starters erstellen
Dashboard Starters ermöglichen die Verbindung vorgefertigter Dashboards mit gängigen Unternehmensanwendungen.
*
Nur in Tableau Online verfügbar
  Vorbereiten Creator Explorer Viewer Reader
Vorbereiten Neue Datenabläufe (.tfl) erstellen
Kombiniert, formatiert und bereitet Daten auf und speichert den Vorgang als Datenablauf.
Datenablauf (.tfl) bearbeiten und ändern
Daten (.tde, .hyper oder .csv) exportieren
  Kontrollieren Creator Explorer Viewer Reader
Kontrollieren Anwender und Berechtigungen verwalten
Ermöglicht die Verwaltung von Site-Rollen, von Berechtigungen sowie der Eigentümerschaft an Inhalten.
Inhalte verwalten und Datenquellen zertifizieren
Ermöglicht die Verwaltung von Projekten, Arbeitsmappen und Datenquellenzertifizierungen.
Serververwaltung *
Nur in Tableau Server verfügbar