Tableau Online – Sicherheit in der Cloud


Übersicht | Lerninhalt: 

Tableau Online bringt Tableau in die Cloud. Mit cloudbasierter Software entfallen die Kosten und der Zeitaufwand für die Instandhaltung einer Serverinfrastruktur, aber dies wirft auch neue Fragen auf: Wie kann ich gewiss sein, dass meine Daten geschützt sind? Kann ich meine Daten bei einem Systemabsturz wiederherstellen? Wie sieht die Datenschutzrichtlinie aus?

Dieses Whitepaper liefert Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Den Lesern wird klar und verständlich erläutert, wie Tableau Online mit den folgenden sicherheitsbezogenen Bereichen umgeht:

  • Betriebssicherheit
  • Benutzersicherheit
  • Datensicherheit
  • Übertragungssicherheit (Netzwerksicherheit)
  • Anwendungssicherheit

Lesen Sie dieses Whitepaper, um die Sicherheitsfunktionen der Enterprise-Ebene in Tableau Online kennenzulernen. Erfahren Sie, wie wir Cloud-Software einfach, zugänglich und sicher machen.

Hier lesen Sie die ersten Seiten des Whitepapers. Das vollständige PDF können Sie rechts herunterladen.


Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten sind grundlegend für den Erfolg Ihrer Organisation. Darum genießt ihr Schutz bei Tableau oberste Priorität. Dieses Whitepaper enthält einen Überblick darüber, was Tableau unternimmt, um die Sicherheit und Verfügbarkeit von Kundendaten in Tableau Online zu gewährleisten.

Die auf Tableau Online veröffentlichten Daten sind durch Sicherheitsfunktionen der Enterprise-Ebene geschützt, wie zum Beispiel:

  • Physische Sicherheit
  • Betriebssicherheit
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Kontensicherheit
  • Sicherheit von Daten während der Übermittlung
  • Anwendungssicherheit

All dem liegt eine Infrastruktur zu Grunde, die fortlaufend auf Verfügbarkeit, Leistung, Kapazität und Sicherheit überwacht wird. Das Ergebnis dieser Überwachung wird verwendet, um regelmäßige Verbesserungen einzuführen, die zur Gewährleistung der Geheimhaltung, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten beitragen.

Tableau hat ein mehrschichtiges Sicherheitsmodell implementiert, das einen effektiven Schutz gegen ein breites Spektrum bekannter und neu auftretender Bedrohungen bietet. Als Teil von Tableaus Protokoll für den Umgang mit Störfällen wird jede Sicherheitsverletzung über die Trust-Website (https://trust.tableausoftware.com) oder direkt an die betroffenen Kunden gemeldet. Störfallberichte geben Auskunft über Umfang, Schweregrad und Lösung.

Tableau ist fortlaufend bestrebt, einen sicheren, erstklassigen gehosteten Service zu bieten, damit Sie sich auf die Sicherheit Ihrer Daten verlassen können.

Betriebssicherheit

SSAE 16 und ISAE 3402

In diesem Jahr hat Tableau mit der unabhängigen Wirtschaftsprüferfirma Moss Adams ein gründliches Audit der Kontrollziele und -aktivitäten für Tableau Online erarbeitet. Tableau ist stolz darauf, bekannt geben zu dürfen, dass die Kontrollverfahren für unseren Tableau Online-Dienst in einem SOC 2 Typ II-Bericht überprüft wurden, der gemäß den Bedingungen des Statement on Standards for Attestation Engagements Nr. 16 (SSAE 16) und dem International Standard on Assurance Engagements (ISAE) Nr. 3402 erstellt wurde. Der SSAE 16-Bericht für Tableau Online ist auf Anfrage erhältlich.

Rechenzentren

Tableau Online-Dienste werden in nach SSAE 16 geprüften Rechenzentren der Enterprise-Klasse mit integrierter Redundanz für alle kritischen Dienste gehostet. Die Rechenzentren sind mit Feuerunterdrückungs- und weiteren Überwachungsanlagen ausgestattet, die Probleme in der Umgebung erfassen und auf sie reagieren, bevor sie einen Ausfall verursachen. Überdies haben die Hostinganbieter Verträge mit externen Dienstleistern geschlossen, die die Fortsetzung des Betriebs im Falle eines längeren Stromausfalls gewährleisten.

Gegen Unterzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung kann Tableau den SSAE 16-Bericht für seine Rechenzentrumsanbieter auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Systemwartung

Das für die Instandhaltung der Tableau Online-Infrastruktur zuständige Team führt regelmäßige Wartungsarbeiten durch, um die Stabilität, Sicherheit und Leistung der Systeme sicherzustellen. Planmäßige Wartungszeiträume werden mindestens zwei Tage im Voraus auf der Tableau Trust-Website bekannt gegeben. Zusätzlich erhalten Site-Administratoren E-Mail-Benachrichtigungen über anstehende Arbeiten, und für alle Benutzer wird eine Mitteilung angezeigt, wenn sie sich bei der Tableau Online-Website anmelden.

Datensicherheit und Datenschutz

Safe Harbor

Tableau befolgt die vom US-Handelsministerium in Bezug auf personenbezogene Daten über Personen im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz herausgegebenen Safe Harbor-Datenschutzpflichten für Daten, die wir von unseren Tochtergesellschaften, Kunden und anderen Geschäftspartnern beziehen. Weitere Informationen gibt es auch in unserem allgemeinen Safe-Harbor-Hinweis für den EWR.

Datensicherung und -wiederherstellung

Von allen kritischen Komponenten werden Backups erstellt. Die Backup-Medien werden verschlüsselt und immer an einem sicheren Ort aufbewahrt. Backups auf Festplatten werden in gesicherten Rechenzentrumsräumen aufbewahrt. Backups bei externen Backup-Anbietern werden sowohl bei der Datenübermittlung als auch im Datenspeicher verschlüsselt. Nur genehmigte Systemadministratoren haben Zugang zu Backups.

Gemäß der Backup-Richtlinie für Tableau Online werden tägliche Backups 31 Tage lang gespeichert.

Mit diesen Backups kann Tableau das gesamte Tableau Online-System wiederherstellen. Mit den Backups lassen sich derzeit keine einzelnen Kunden-Sites wiederherstellen. Das bedeutet, dass Tableau Arbeitsmappen oder Daten von einzelnen Kunden, die bei anderen Ereignissen außer einem Systemausfall verloren gehen, nicht wiederherstellen kann.

Möchten Sie weiterlesen? Laden Sie sich das komplette Whitepaper herunter.

Auf in die Cloud mit Tableau Online

Weiterlesen …

Das könnte Sie auch interessieren ...