Das Vorbereiten von Daten für die Analyse erfordert häufig das Einrichten von Filtern, das Duplizieren von Feldern oder das Standardisieren von Werten – fehleranfällige Aufgaben, für die oft komplexe Berechnungen notwendig sind. In der neuesten Version von Tableau Prep Builder (2019.2.3) haben wir den entsprechenden Workflow erheblich vereinfacht. Mit einem neuen visuellen Filter können Sie bestimmte Werte zum Filtern auswählen, darunter auch solche, die nicht in Ihrer Stichprobe enthalten sind. Felder lassen sich nun mit einem einzigen Klick duplizieren. Und nicht zuletzt werden durch Empfehlungen Datenrollen (reale Bedeutungen Ihrer Datenwerte) ermittelt und zur Unterstützung der Validierung Ihrer Datenfelder vorgeschlagen. Mit diesen Empfehlungen können außerdem ungültige Werte automatisch gültigen Werten zugeordnet werden.

Automatisches Standardisieren ungültiger Werte mithilfe von Datenrollen

Letztes Jahr haben wir Tableau Prep Builder Datenrollen hinzugefügt, mit denen sich automatisch Probleme der Datenqualität ermitteln lassen. Im April folgte dann eine Funktion, die ungültige Werte automatisch durch den ähnlichsten gültigen Wert ersetzt. Dafür wird ein Gruppierungsalgorithmus zum Datenrollenabgleich verwendet. Mit nur einem Klick sparen Sie so Zeit bei der Aufbereitung unstrukturierter Daten. Dies war allerdings bisher nur mit englischen Daten möglich. In der neuen Version funktioniert dieser Algorithmus nun sprachunabhängig!

Sie können nun mithilfe von Datenrollen und zwei auswählbaren Algorithmen ungültige Daten auf einfache Weise korrigieren. Der Rechtschreibalgorithmus ordnet ungültige Werte den ähnlichsten gültigen Werten zu, die sich nur durch einzelne zusätzliche, fehlende oder ausgetauschte Zeichen unterscheiden. Der Algorithmus für Aussprache und Rechtschreibung (früher „Datenabgleichalgorithmus“ genannt) weist ungültige Werte auf der Basis von Rechtschreibung und Aussprache dem jeweils ähnlichsten gültigen Wert zu. Zur Verwendung dieser Algorithmen müssen Sie nur die entsprechende Datenrolle auf Ihr Feld anwenden. Die Datenwerte werden damit automatisch validiert. Anschließend können Sie auf einfache Weise alle ungültigen Werte mithilfe eines Fuzzy-Gruppierungsalgorithmus durch Auswahl aus dem Menü „Gruppieren und Ersetzen“ standardisieren. Darüber hinaus haben wir die Empfehlungen von Tableau Prep Builder erweitert. Es werden jetzt nicht nur Datenrollen vorgeschlagen, sondern auch die automatische Korrektur ungültiger Werte mithilfe des entsprechenden Fuzzy-Gruppierungsalgorithmus.

Duplizieren Sie Felder mit einem einzigen Klick und nutzen Sie direkte visuelle Filter

Müssen Sie Berechnungen für das Filtern ausgewählter Werte schreiben, speziell solche, die nicht in der Stichprobe enthalten sind? Kommt es oft vor, dass Sie eine Berechnung nur zur Duplizierung eines Feldes erstellen müssen, eine Aufgabe, die Sie gerne mit einem Klick erledigt hätten? Nun, genau diese Möglichkeit gibt es ab sofort!

Sie können jetzt mit ausgewählten Werten eines visuellen Filters Werte außerhalb der Stichprobe für das Erstellen eines Filters zum Einbeziehen oder Ausschließen hinzufügen. Außerdem ist das Duplizieren eines Feldes nun so einfach wie die Auswahl von „Feld duplizieren“ aus dem Feldmenü.

Führen Sie noch heute einen Download der neuesten Version von Tableau Prep Builder durch und testen Sie diese neuen Features gleich selbst!

Testen Sie neue Versionen als Erster

Es gibt demnächst auch einige interessante neue Features, die Sie schon jetzt in der Betaversion von 2019.3 für Prep Builder und Conductor ausprobieren können:

  • Herstellen einer Verbindung zu veröffentlichten Datenquellen als Eingabe: Erstellen Sie Tableau Prep-Schemata mit Daten Ihrer Tableau-Umgebung.
  • R- und Python-Integration: Nutzen Sie Ihre Data-Science-Workflows oder komplexe Analytics aus einem Tableau Prep-Schema.
  • Benutzerdefinierte Datenrollen: Erstellen Sie Ihre eigenen Datenrolle für eine automatische Datenvalidierung und geben Sie diese auf Tableau Server frei, damit andere auf einfache Weise ihre Daten standardisieren können.
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Daten in Google BigQuery her.

Wir freuen uns, einige von unserer Community häufig gewünschte Funktionen präsentieren zu können und würden gerne Ihre Meinung dazu erfahren. Melden Sie sich für die Pre-Release-Community an, um die Betaversion zu testen.

Möchten Sie mit E-Mails über Aktualisierungen von Tableau Prep informiert werden? Sie können sich hier dafür anmelden.

Mehr über Tableau Prep erfahren 

Abonnieren Sie unser Blog