Tableau Online: Halten Sie Ihre Daten aktuell


Übersicht | Lerninhalt: 

In Tableau Online können Sie mit Daten aus beliebigen Speicherorten arbeiten – in der Cloud und on-premise.

Egal ob per Direktverbindung oder über Aktualisierungen mit Snapshots – Sie können alle Ihre Daten flexibel nutzen und mühelos auf dem neuesten Stand halten. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie aktuelle visuelle Analysen in Ihrer gesamten Organisation mit Tableau Online freigeben können.



Weiterlesen …



Drei Möglichkeiten für die Arbeit mit Daten in Tableau Online

  1. Direktverbindung zu cloudbasierten Datenbanken: In der Cloud gehostete Datenbanken lassen sich direkt abfragen, ohne Datenextraktionen. So erhalten Sie Datenaktualisierungen in Echtzeit unter Einhaltung Ihrer Datenbank-Sicherheitsregeln.
  2. Extraktaktualisierungen für Cloud-Anwendungen planen: Wenn Sie eine Verbindung zu einer Cloud-Anwendung herstellen, können Sie Datenextrakte automatisch nach Plan aktualisieren lassen. Auch können Sie Datenextrakte anhand von Datenbanken in der Cloud erstellen und aktualisieren, um die schnelle Daten-Engine von Tableau zu nutzen.
  3. Live-Abfrage lokaler Daten oder Planung von Extraktaktualisierungen: Führen Sie sichere Live-Abfragen der Daten hinter Ihrer Firewall durch oder aktualisieren Sie Datenextrakte gemäß eines festgelegten Zeitplans mithilfe von Tableau Bridge.

Direktverbindung zu in der Cloud gehosteten Datenbanken

Tableau Online ermöglicht die Direktverbindung zu Cloud-Datenbanken wie etwa Amazon Redshift, Google BigQuery oder SQL Azure. Außerdem werden Direktverbindungen zu anderen in der Cloud gehosteten Datenbanken unterstützt, wie zum Beispiel SQL Server, MySQL und PostgreSQL, die auf Diensten wie Amazon RDS ausgeführt werden. Bei der Nutzung von Direktverbindungen reflektieren Ihre veröffentlichten Dashboards immer die aktuellsten Daten in Ihrer Datenbank und es ist keine Datenextraktion erforderlich.



Sie können Ihre Datenbankanmeldeinformationen beim Veröffentlichen einbetten oder Sie können die Benutzer auffordern, ihre Zugangsdaten beim Aufrufen einer Arbeitsmappe einzugeben. Tableau Online unterstützt außerdem oAuth, sofern verfügbar. In einigen Fällen muss Ihr Datenbankadministrator die IP-Adresse von Tableau Online auf die Liste vertrauenswürdiger Adressen setzen.


Extraktaktualisierungen für Cloud-Anwendungen planen

Mit Tableau Online können Sie Datenextrakte aus Cloud-Anwendungen wie etwa Google Analytics, Salesforce oder Google Tabellen erstellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, benutzerdefinierte Aktualisierungszeitpläne für diese Extrakte festzulegen.

Die Aktualisierungen können täglich, wöchentlich oder monatlich ausgeführt werden. Dabei können bestehende Datenextrakte entweder vollständig oder inkrementell aktualisiert werden. Des Weiteren lassen sich Extrakte jederzeit manuell aktualisieren. So haben Sie die Aktualität Ihrer Daten und die Häufigkeit, mit der diese von der Quellanwendung übertragen werden, selbst in der Hand.



Datenextraktionen lassen sich beim Veröffentlichen von Arbeitsmappen oder Datenquellen aus Tableau Desktop oder direkt in Tableau Online planen. Dabei gibt Ihnen Tableau Kontrolle über den gesamten Prozess:

  • Wahlweise die Anmeldeinformationen für die Anwendung in die Datenverbindung einbetten
  • Zugriff auf einen veröffentlichten Extrakt durch Festlegen von Benutzerberechtigungen steuern
  • Mit Benutzerfiltern die Berechtigungen auf Datenebene festlegen
  • Durch Filtern von Dimensionen und Kennzahlen beim Erstellen einer Verbindung steuern, welche Daten veröffentlicht werden


Führen Sie Live-Abfragen lokaler Datenbanken durch oder planen Sie Extraktaktualisierungen – ganz wie Sie wünschen.

Mithilfe von Tableau Bridge halten Sie Ihre Daten hinter der Firewall auf dem neuesten Stand. Der Client läuft auf einem Computer innerhalb Ihrer Firewall und verwaltet sicher die Kommunikation mit Tableau Online.

Tableau Bridge bietet einen sicheren Tunnel zu Ihren lokalen Daten, d. h. Sie können Datenquellen unter Tableau Online veröffentlichen, die eine Live-Verbindung zu den Datenbanken hinter Ihrer Unternehmens-Firewall herstellen. Tableau Bridge kann außerdem Extrakte Ihrer lokalen Daten gemäß einem vorgegebenen Zeitplan an Tableau Online übermitteln. Solange Tableau Bridge ausgeführt wird, stellt es automatisch eine Verbindung zu Ihren Datenquellen her und führt Live-Abfragen durch bzw. aktualisiert Datenextrakte gemäß dem von Ihnen festgelegten Zeitplan.

Weitere Informationen zu Tableau Bridge erhalten Sie hier.



Beliebige Daten, überall

Mit Tableau Online genießen Sie die Flexibilität, alle Ihre Daten zu nutzen (sowohl in der Cloud als auch hinter einer Firewall) und diese auf dem neuesten Stand zu halten. Nutzen Sie gleich heute eine kostenlose Testversion und beginnen Sie, Ihre visuellen Analysen auf einfache und sichere Weise innerhalb Ihrer Organisation weiterzugeben.

Testen Sie Tableau Online

Das könnte Sie auch interessieren ...