Tableau Foundation

Headwaters Economics

Landschaftspflege mit Lebensqualität verbinden

Headwaters Economics ist ein unparteiisches Forschungsinstitut, das über Community-Entwicklung und Landschaftspflege im Westen der USA berichtet.

Der Wert der Landschaftspflege

Wie Parks Arbeitsplätze schaffen

Headwaters Economics setzt sich für die Vorteile der Landschaftspflege ein. Dazu teilt die Organisation Daten über Ausgaben, Beschäftigung und Einkommen von Communitys in der Umgebung von nationalen Denkmälern und Parks.

Entdecken Sie eine Analyse der wirtschaftlichen Vorteile der Landschaftspflege für die einzelnen US-Bundesstaaten.

Visualisierung entdecken

Wer zahlt, wer profitiert?

Storys
Kohlebergbau auf Bundesterritorium

Entdecken Sie die sozioökonomische Seite des Kohlebergbaus auf Pachtgrundstücken des Bundes.

Visualisierung
Auf der Öl- und Gas-Welle reiten

Sehen Sie, wie sich die Öl- und Gassteuern auf die Kommunalregierungen auswirken.

Visualisierung
Leben am Rande des Feuers

Wie Waldbrände die Wirtschaft im Westen bedrohen.

Zugang und Chancen

Angebundene Communitys

Im Oktober 2015 startete Headwaters Economics das Projekt „Three Wests“ (Dreimal Westen), um zu untersuchen, wie drei verschiedene Arten von Countys durch ihren Zugang zu wichtigen Märkten und Bevölkerungszentren definiert werden.

Erfahren Sie, wie Metropolen, angebundene und abgeschnittene Communitys im Vergleich zueinander dastehen und was die Herausforderungen für ihre wirtschaftliche Entwicklung in der Zukunft sind.

Daten erkunden

Besuchen Sie headwaterseconomics.org, um mehr über Headwaters Economics zu erfahren.