Zurück zu allen Storys

Höhepunkte der Karriere von Prince

Shawn M. Levin

Temple University | Philadelphia, Pennslyvania, USA

Die Karriere von Prince erstreckte sich über vier Jahrzehnte. In seinem Werk verschwimmen die Grenzen der Genres, wobei gleichzeitig die musikalische Aufführungspraxis neu definiert wird. Im Verlauf seiner Karriere hatte Prince seit etwa 1995 keinen Hit mehr in den „Billboard Hot 100“-Charts. Kurz nach seinem Tod waren die Songs von Prince aber in zwei verschiedenen Erfolgswellen wieder in den Charts vertreten. Das führt natürlich sofort zu der Frage, welche Faktoren für diese Wellen verantwortlich sind. Als Autor stellt Shawn Levin dazu fest: „Eine gute Visualisierung kann ein hervorragender Ausgangspunkt sowohl für die Bestätigung als auch für die nachfolgende Untersuchung sein“.

Erkunden der Visualisierung

  • Prince hatte den Höhepunkt seiner Karriere in den Jahren von 1982 bis 1995, in denen er 712-mal in den „Billboard Hot 100“-Charts platziert war. Durch Zeigen mit der Maus auf die Zeitachse können Sie z. B. feststellen, wie viele Hits er im letzten Jahr seiner Erfolgsphase hatte.
  • Verschiedene Chart-Notierungen von Prince gehen auf das Konto anderer Interpreten. Klicken Sie auf einen Song im Diagramm „Songs by number of weeks“ (Songs nach Anzahl der Wochen), um deren wöchentliche Platzierung in den Billboard-Charts aufzurufen.
  • Auch in seiner weniger erfolgreichen Zeit war Prince immer noch populär. So hatte er einen Auftritt bei der Halbzeitshow eines wichtigen Sportereignisses im Jahr 2007. Die Zeitachse bietet weitere Informationen zu dieser Zeit.

Im Zuge meiner Recherche habe ich festgestellt, dass es viele Songs gibt, die Prince geschrieben, aber nicht produziert hat. Dank dieser Informationen konnte ich eine noch komplettere und präzisere Visualisierung der Karriere von Prince liefern.

Ihre Liebe zur Musik visualisieren

Registrieren Sie sich für eines unserer kommenden Webinare, um einen Blick hinter die Musikdaten zu werfen.

Was ist Tableau?

So funktioniert Tableau

Mehr Data + Music-Storys erkunden


Visualisierungsgalerie „Data + Music“ (Daten und Musik)

Erkunden Sie weitere Visualisierungen der Tableau Community in der Tableau Public-Visualisierungsgalerie.


Verfügen Sie auch über eine Story für „Data + Music“ (Daten und Musik)?

Teilen Sie Ihre Musikvisualisierung oder nominieren Sie die Visualisierung von jemand anderen, damit sie öffentlich präsentiert werden kann.

Testen Sie Tableau noch heute
kostenlos mit Ihren Daten.

Kostenlose Testversion von Tableau