Zurück zu allen Storys

Die Songtexte der Beatles, die Generationen geprägt haben

Adam E. McCann

Dueling Data (Datenduell) | New York, NY, USA

Der steile Aufstieg der Beatles begann 1962 mit dem viel beachteten ersten Hit „Please Please Me“ von John Lennon. Das war aber nur der Anfang. Es folgten unzählige Hits, die neue Maßstäbe in Sachen Klang, Songwriting und Genres setzten und die Beatles zu der Kultband machten, wie wir sie heute kennen. Adam McCann hat sich intensiv mit den dazugehörigen Daten beschäftigt, um zu ermitteln, wer die größten Hits der Beatles geschrieben hat – John, Paul, George oder auch Ringo – alle in einem eigenen Stil, aber immer typisch „The Beatles“.

Erkunden der Visualisierung

  • Ermitteln Sie, welchem lyrischen Beatle-Genius wir die Hymne „Let it Be“ (1970 veröffentlicht) zu verdanken haben. Geben Sie dazu den Titel in die Suchleiste „Find Song“ (Song suchen) ein.
  • Zwei Bandmitglieder haben zusammen einen ganz eigenen Songwriting-Stil entwickelt. Einer ihrer Songs enthält 135 verschiedene Begriffe. Diesen Song finden Sie im Diagramm „Largest Vocabulary” (Größter Wortschatz).
  • Die am häufigsten verwendeten Begriffe in den Songtexten der Beatles sind Love (Liebe) und Know (Verstehen), außer in den Songs von Ringo. Erkunden Sie dessen Songthemen, die in erster Linie mit Wasser zu tun haben, in der Textanalyse.

Diese Visualisierung habe ich erstellt, weil es mich persönlich interessiert hat, wie sich der Beitrag von Paul und John zu den Songs der Beatles im Laufe der Zeit geändert hat.

Ihre Liebe zur Musik visualisieren

Registrieren Sie sich für eines unserer kommenden Webinare, um einen Blick hinter die Musikdaten zu werfen.

Was ist Tableau?

So funktioniert Tableau

Mehr Data + Music-Storys erkunden


Visualisierungsgalerie „Data + Music“ (Daten und Musik)

Erkunden Sie weitere Visualisierungen der Tableau Community in der Tableau Public-Visualisierungsgalerie.


Verfügen Sie auch über eine Story für „Data + Music“ (Daten und Musik)?

Teilen Sie Ihre Musikvisualisierung oder nominieren Sie die Visualisierung von jemand anderen, damit sie öffentlich präsentiert werden kann.

Testen Sie Tableau noch heute
kostenlos mit Ihren Daten.

Kostenlose Testversion von Tableau