Tableau im Vergleich zu traditioneller BI

Daten für alle – auf verantwortliche Weise

Wie moderne BI das Gleichgewicht zwischen IT-Kontrolle und Business-Zugriff herstellt


Governance, Skalierbarkeit und Automatisierung – Sie können alles haben, ohne Kompromisse. Mithilfe einer modernen, im großen Maßstab bereitgestellten Selfservice-Analytics-Lösung können die Mitarbeiter, die mit den Daten am besten vertraut sind, auch die besten Entscheidungen treffen.

Nehmen Sie an dieser fünfteiligen Webinarreihe teil.

Mitglieder der Tableau-Community teilen Erkenntnisse und Best Practices, die sie aus ihrer persönlichen Erfahrung beim Umstieg von einer herkömmlichen auf eine moderne BI-Lösung gewonnen haben.

Mehr erfahren Sie in unseren Blogs.



Evaluierung einer BI-Plattform mit Josh Parenteau

Josh Parenteau

Market Intelligence Director, Tableau

1. Evaluieren Sie eine moderne BI-Plattform?

Möglicherweise haben Sie den Eindruck, sich entweder für die Erfüllung der Selfservice-Anforderungen des Unternehmens oder für Governance entscheiden zu müssen. Müssen Sie aber gar nicht.  Erfahren Sie mehr über die wesentlichen Attribute, die vom IT-Team bei der Bewertung und Auswahl einer modernen Analytics-Plattform berücksichtigt werden müssen. 

Wesentliche Erkenntnisse:

  1. Warum das heutige geschäftliche Umfeld einen Wechsel von traditionellen zu modernen Analytics erforderlich macht
  2. Was bei der Bewertung moderner Business Intelligence- und Analytics-Plattformen beachtet werden muss
  3. Wie die Umstellung auf Selfservice-Analytics-Tools für Unternehmen sowohl Geschäftsanwendern als auch der IT neue Möglichkeiten eröffnet

JETZT ANSEHEN

Kevin Taylor

Sales Consultant, Tableau

2. Governance Framework

Wenn Sie die Einführung von Selfservice-Analytics im Unternehmensmaßstab in Erwägung ziehen, zählt Governance wahrscheinlich zu Ihren wichtigsten Überlegungen.  Das Tableau Governance Framework bringt die Mitarbeiter, den Prozess und die Technologie unter einen Hut und regelt so die Verantwortlichkeiten. Darüber hinaus bietet es Ihren Mitarbeitern mit unterschiedlichsten Kompetenzniveaus Zugriff auf sichere und vertrauenswürdige Daten.  

Wesentliche Erkenntnisse:

  1. Bietet Vorteile, wenn die geschäftlichen Anwender und das IT-Team einen Mittelweg zwischen flexibler Nutzung und Kontrolle der Daten finden
  2. Überlegungen beim Design Ihrer eigenen Datensicherheitsprozesse
  3. Features von Tableau Server, die für die Implementierung einer erfolgreichen Governance-Strategie entscheidend sind

JETZT ANSEHEN

Webinar mit Tim Daunch

Tim Daunch

Senior Sales Consultant, Tableau

3. Verwalten von Daten

In Tableau Server sind zahlreiche Funktionen integriert, um die Sicherheit, Governance, Datenexploration und Zusammenarbeit zu fördern. Data Server ist das wohl leistungsstärkste dieser Tools. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Daten verlässlich verwalten können, während Sie Ihren Business-Anwendern gleichzeitig Ad-hoc-Datenexploration ermöglichen.

Wesentliche Erkenntnisse:

  1. Tipps zur Eindämmung doppelter Datenquellen
  2. Wie Sie ein zentralisiertes Metadatenmanagement bereitstellen
  3. Der Schlüssel zur Vereinfachung des Benutzerzugriffs auf die in Ihren Datenbanken gespeicherten Daten

JETZT ANSEHEN

Webinar über die Bereitstellungsflexibilität mit Kevin Hulbert

Kevin Hulbert

Sales Consultant, Tableau

4. Bereitstellungsflexibilität

Sie benötigen eine Analytics-Plattform, die Ihre vorhandene Umgebung nutzt und sich weiterentwickelt, um für künftiges Wachstum gewappnet zu sein. Erfahren Sie mehr darüber, inwiefern Tableau Ihnen mehr Flexibilität als jede andere Analytics-Plattform auf dem Markt bietet. Integrieren Sie Tableau in Ihre vorhandene Umgebung einschließlich Ihrer Plattform und Ihrer Datenquellen. Greifen Sie mithilfe einer Direktverbindung oder eines Datenextrakts auf die Daten zu. Stellen Sie Tableau Server bei Ihnen vor Ort, in der öffentlichen Cloud oder als SaaS bereit – Sie haben die Wahl.

Wesentliche Erkenntnisse:

  1. Überblick über die flexiblen Bereitstellungsoptionen, die Tableau Server bietet
  2. Überlegungen zur plattformübergreifenden Funktionalität
  3. Wie sich mehrere Datenabfragemuster nutzen lassen

JETZT ANSEHEN

Webinar zu einem unternehmensweiten Rollout mit Andy Cooper

Andy Cooper

Sales Consultant, Customer Solutions, Tableau

5. Unternehmensweites Rollout

Die Auswahl der von den Business-Anwendern gewünschten Software ist noch längst keine Erfolgsgarantie. Das IT-Team spielt sogar eine noch wichtigere Rolle bei der Einführung und Aktivierung der Software in Ihrer ganzen Organisation. Sehen Sie sich dieses Webinar an, um bewährte Praktiken für moderne IT-gestützte Analytics zu entdecken.

Wesentliche Erkenntnisse:

  1. Verstehen der wesentlichen Überlegungen sowohl der Business-Anwender als auch des IT-Teams
  2. Identifizieren Ihrer Vision für moderne Analytics
  3. Ressourcen, die Ihnen und Ihrem Team den Erfolg garantieren

JETZT ANMELDEN

Sichtweise anderer Fachleute

Hören Sie sich an, was erfahrene Experten zu sagen haben.

Lufthansa hat Tableau eingeführt, um das bisherige wasserfallbasierte Berichtswesen zu ersetzen, das sich über mehrere Datenquellen und Abteilungen erstreckt. Jetzt arbeiten das IT-Team und die Business-Anwender viel besser zusammen, um schneller Erkenntnisse zu gewinnen.

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen auf das Unternehmen.

Video ansehen

6 Mythen, die sich um den Wechsel von traditioneller zu moderner BI ranken

Räumen Sie mit den Mythen auf, die sich um moderne BI ranken.

Plagt Sie die Sorge, dass moderne BI Sie dazu zwingen wird, in eine neue Architektur oder Datenstrategie zu investieren? Befürchten Sie, die Kontrolle zu verlieren? Meinen Sie, eine Migration wäre zu komplex und deshalb nicht machbar?

Es ist an der Zeit, die Märchenstunde zu beenden und den Fakten ins Auge zu sehen.


E-Book herunterladen

Jetzt ausprobieren


Tableau Server jetzt testen.

Jetzt ausprobieren