Was Sie bei Dashboards tun und was Sie vermeiden sollten


Übersicht | Lerninhalt: 

Sie haben Daten und Sie haben daraus Erkenntnisse gewonnen. Nun können Sie andere an Ihren Erkenntnisse teilhaben lassen. Dem Erstellen eines Dashboards steht jetzt nichts mehr im Wege.

Ein Dashboard ist das beste Werkzeug, um Erkenntnisse aus einem bestimmten Datensatz zu vermitteln. Um aber ein wirklich großartiges – also informatives und handlungsweisendes – Dashboard zu erstellen, bedarf es mehr, als nur Aha-Momente auf die gleiche Leinwand zu werfen. Damit Sie wirklich das Beste aus Ihrem Dashboard holen, müssen Sie sich einige Planungs- und Designelemente bewusst zu Nutze machen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie am besten starten, was Sie einbeziehen und was Sie weglassen sollten.

Weiterlesen …

Das könnte Sie auch interessieren ...