On-Demand-Webinar

Big Data Analyse - Eine Studie von BARC mit anschliessender Demonstration durch Tableau

Wiederholung des Webinars vom 23. April, welches aus technischen Gründen nicht stattgefunden hatte:

Daten werden im Zuge der Big-Data-Revolution zu einem ebenso wichtigen Produktionsfaktor wie Boden, Kapital und Arbeit, vielleicht sogar zum wichtigsten überhaupt. Daten treiben und verändern sowohl Geschäftsprozesse als auch Geschäftsmodelle und erhöhen Transparenz, Qualität, Effizienz oder Effektivität in den Unternehmen.

Es gibt mittlerweile eine Fülle an Einzelbeispielen, wie Unternehmen von Big Data Gebrauch machen. Eine quantitative Überblicksstudie in der DACH-Region, welche die Anwendungsszenarien in den Mittelpunkt rückt, sucht man aber vergebens. Diese Lücke schließt die vorliegende Studie. Die Studie macht den Stand und die Einsatzgebiete von Big Data in Unternehmen der DACH-Region transparent, indem sie konkrete Anwendungsszenarien von Big-Data-Analysen in den Mittelpunkt rückt.

Mit über 370 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei einer breit gefächerten Branchenverteilung gehört die vorliegende Studie „Big Data Analytics 2014“ zu den größten Untersuchungen, die speziell auf das Thema Big Data Analytics fokussieren.

Zentrale Fragen, die beantwortet werden, sind unter anderem:

  • Wie ist der Umsetzungstand von Big-Data-Initiativen in de Unternehmen der DACH-Region?
  • Wer und was sind deren Treiber?
  • Wie nutzen die Unternehmen Big Data und welche Probleme sehen sie?
  • Welche konkreten Einsatzszenarien von Big Data werden bereits umgesetzt und welche sind in Planung?
  • Wie sieht es mit der technologischen Umsetzung aus?

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Unternehmen, die angegeben haben, besonders gute Analysefähigkeit zu besitzen und besonders stark von Daten in ihren Geschäftsprozessen Gebrauch zu machen. Von diesen ‘Best-in-Class’ bzw. datengetriebenen Unternehmen kann man lernen.
Die deutschsprachige Studie steht nach einer Registrierung im BARC-Kundenbereich zum kostenfreien Download bereit.

Über die Referenten

image

Dr. Carsten Bange

geschäftsführender Gesellschafter des BARC

Dr Carsten Bange, ist seit mehr als zehn Jahren für nationale und internationale Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen im Rahmen der Strategie- und Architekturberatung, Werkzeugauswahl und Qualitätssicherung in Business-Intelligence- und Datenmanagement-Projekten tätig. Als neutraler Beobachter des Software-Marktes fungiert er als häufiger Redner bei Tagungen und Seminaren und zeichnet für zahlreiche Fachpublikationen und Marktstudien als Autor verantwortlich.

image

Timo Tautenhahn

Senior Solution Consultant - Tableau

Timo Tautenhahn begann seine Karriere bei IBM, wo er schnell in Datenprojekte involviert wurde. Anstelle davon VBA-Scripte für die wöchentliche Berichterstattung zu schreiben, entschloss er sich frühzeitig sein eigenes Java-Tool zu programmieren, dass auf SAP-Daten zugriff. Dadurch ließen sich personalisierte visuelle PDF-Berichte erstellen und an alle Projektbeteiligten verschicken. Seither wuchs seine Leidenschaft für Business-Intelligence stetig. Bei IBM arbeitete er unteranderem als Technical Sales Consultant für IBM Cognos, sowie als Business Analytics Specialty Architect, bevor er 2014 zu Tableau wechselte. Ursprünglich als einer der ersten Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum gestartet, hält er nun als Senior Solution Consultant weltweit Vorträge zum Thema Datenvisualisierung und Analytics. Sein Blog Tableaufans.com beschäftigt sich mit selbigen Themen und wird in mehr als 130 Ländern konsumiert.

Fast fertig!

Das Ausfüllen dauert nur 15 Sekunden. Falls Sie bereits registriert sind, anmelden.

Links zum Herunterladen der Videos

MP4

Zum Speichern mit der rechten Maustaste klicken