Sozialwissenschaftliche Daten mit Bevölkerungspyramiden visualisieren


Demografische Daten werden häufig als Bevölkerungspyramide dargestellt. In diesem Beispiel zeigt sich eine eindeutige Neigung nach rechts, was bedeutet, dass Frauen länger als Männer leben und einen größeren Anteil der Altersgruppen mit höherem Alter ausmachen. Dieses visuelle Beispiel nutzt Partitionen für das Feld „Alter“ und eine einfache Berechnung, um die Population in negative Werte für Männer und positive Werte für Frauen zu unterteilen. Anhand eines Parameters lässt sich zudem ein bestimmtes Jahr auswählen.