Ferrari/Maserati Nordamerika frisiert seine Datenanalyse mithilfe von Tableau Software


When we discovered Tableau, its simplicity, intuitiveness and effectiveness were immediately evident and quite enticing. It not only met our needs and situational requirements, but it also fit our budget and allowed for an in-house implementation.

Profil des Kunden

Ferrari/Maserati Nordamerika importiert Fahrzeuge für die Distribution und den Verkauf in den
Vereinigten Staaten, Kanada und Südamerika und stellt für sein Händlernetzwerk After-Sales-
Dienstleistungen bereit, darunter: Marketing, Sales, Kundendienst, technische Ausbildung und
Gewährleistungsabwicklung. Außerdem berät Ferrari/Maserati Nordamerika das Unternehmen Ferrari &
Maserati S.p.A. in Bezug auf die Produktentwicklung für seinen Markt und beteiligt sich an Aktivitäten in den Bereichen Motorsport sowie Kultur und Philanthropie.

Beschreibung des Kundenfalls

Bei der Suche nach flexiblen und interaktiven Tools für die Berichterstellung wurde Sandro Levati, IT Director bei Ferrari/Maserati Nordamerika von der Komplexität und den Kosten der verfügbaren Business Intelligence-Lösungen (BI) abgeschreckt. Die Anforderungen waren eigentlich nicht sonderlich komplex, sodass besonders die hohen Gebühren für das Consulting in Bezug auf die Entwicklung benutzerdefinierter Lösungen entmutigend waren. Die Lösungen sollten für den effektiven Zugriff auf die Unternehmensdaten ausgelegt sein, die auf IBMiSeries- und MS SQL-Servern gespeichert waren.

Lösung

Ferrari/Maserati Nordamerika führte Tableau Desktop erfolgreich für Nutzer in wichtigen Positionen ein, ohne dass externe Ressourcen erforderlich waren. Die Kosten für die Bereitstellung bewegten sich daher im Rahmen des Budgets. Levati wählte Tableau Server auch mit Blick auf die mögliche Online-Veröffentlichung und Verteilung bestimmter Arbeitsmappen aus. Benutzer können in Echtzeit mit Unternehmensdaten interagieren und über das Intranet (Portal auf Basis von Microsoft SharePoint/Tableau Server) auf personalisierte Ansichten und Dashboards zugreifen. Berichte zu Einzelhandels-Umsatzanalysen, Wartungs- und Reparaturaufträgen und monatlichen Ausgaben können jetzt auf einfache Weise erstellt und für das gesamte Unternehmen bereitgestellt werden. Bisher war dies eine zeitaufwändige Aufgabe, bei der Daten unter anderem manuell in Excel-Dateien eingegeben und als statische Informationen per E-Mail verteilt werden mussten. „Als wir Tableau entdeckt haben, sind uns sofort die Einfachheit, die intuitive Bedienung und die Effektivität aufgefallen, was unser Interesse geweckt hat. Die Anwendung erfüllte nicht nur unsere kurz- und längerfristigen Anforderungen, sondern bewegte sich auch innerhalb unseres Budgets und eignete sich für eine In-House-Implementierung.“

Weitere Informationen zu diesem Fall

Kontakt: visualanalysis@tableau.com oder telefonisch unter +1 (206) 633-3400 x1

Das könnte Sie auch interessieren ...