Die Top 10 Cloud-Trends für 2017


Übersicht | Lerninhalt: 

2016 wurden Cloud-Technologien zum Mainstream. Aber mit der Reife kam auch die Erkenntnis, dass die Verlagerung in die Cloud nicht über Nacht zu bewerkstelligen ist. CIOs setzen die Priorität auf Hosted Computing und Cloud-Datenspeicher. Aber sie betrachten den Vorgang als mehrjährigen Wandel in Etappen.

Viele Startups und Kleinunternehmen werden weiterhin voll auf die Cloud setzen. Aber der Erfolg für Großunternehmen wird in einer langsamen aber stetigen Verlagerung in die Cloud liegen. Hybrid-Systemumfelder mit Daten, Software und Infrastruktur werden bei den meisten etablierten Unternehmen dominieren.

Dieser Übergang zur Cloud verstärkt sich eindeutig, aber wohin geht die Reise? In diesem Whitepaper werden die wichtigsten Cloud-Trends für 2017 beschrieben, etwa:

  • Die IT verlagert ihr Kompetenzangebot
  • Unternehmen setzen auf hybride Lösungen
  • Gehostete Anwendungen optimieren den internen Geschäftsbetrieb

Weiterlesen …

Das könnte Sie auch interessieren ...