Consulting 4.0 – Mit Analytics ins digitale Beraterzeitalter

Wie und in welcher Form verwenden Berater heute und in Zukunft moderne Analyse-Software in ihrer täglichen Arbeit? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt einer aktuellen Studie der Lünendonk GmbH, bei der mehr als 100 Beratungsunternehmen befragt wurden. Consulting 4.0 – Mit Analytics ins digitale Beraterzeitalter

Die Ergebnisse der Studie stellen wir Ihnen in diesem Video vor.
Im zweiten Teil des Videos erläutert Herr Ulrich Bombka, Prinzipal bei der h&z Unternehmensberatung, welche Vorteile und Möglichkeiten er beim Einsatz von Tableau für die h&Z und deren Kunden sieht.

In diesem Video behandeln wir unter anderem folgende Themen:

  • Besteht Aufholbedarf bei Managementberatungen in der Nutzung von Business-Intelligence-Software?
  • Ist analytische Software ein wichtiger Erfolgsfaktor für Beratungsangebote rund um die digitale Transformation?
  • Lässt sich der Zeitaufwand in der Analyse- und Umsetzungsphase durch analytische Software und Datenvisualisierung verringern?
  • Verbessert der Einsatz von Visual Analytics die Beratungsergebnisse?

Referenten: 

Jonas Lünendonk

Geschäftsführender Gesellschafter | Lünendonk GmbH | Gesellschaft für Information und Kommunikation

Mario Zillmann

Partner und Head of Professional Services | Lünendonk GmbH | Gesellschaft für Information und Kommunikation

Ulrich Bombka, Prinzipal bei der h&z Unternehmensberatung

Lars Milde

Marketing Manager DACH, Tableau Software

Das könnte Sie auch interessieren ...