Auf Visualisierungen basierende Data Discovery gewinnt stetig an Bedeutung. Analysten prognostizieren einen Wendepunkt, an dem der moderne BI-Markt den für herkömmliche BI-Systeme überflügeln wird, für das Jahr 2020. Sind Sie dafür bereit?

Keine Angst: Sie müssen nicht auf die Vorzüge ihres Systems verzichten und die Umstellung auf eine moderne BI bedeutet keinswegs das Ende für Governance, Skalierbarkeit oder Automatisierung.

In dieser fünfteiligen Webinarreihe stellen wir die wichtigsten Aspekte vor, die es bei der Umstellung auf ein modernes BI-System zu berücksichtigen gilt.

Wenn Sie die Termine nicht live wahrnehmen können, kein Problem. Registrieren Sie sich dennoch und wir lassen Ihnen im Anschluss einr Aufzeichnung zukommen.

On-Demand-Webinare

Überschrift Length
Evaluieren Sie eine moderne BI-Plattform?

Oft scheint es so, als seien Selfservice- und Governance-Anforderungen eines Unternehmens nicht miteinander vereinbar. Doch dem ist nicht so.

58 min
Implementieren eines Governance-Frameworks

Für alle, die eine unternehmensweite Selfservice-Analytics-Plattform in Erwägung ziehen, dürfte Governance eines der wichtigsten Kriterien sein.

49 min
Zuverlässige Datenverwaltung

In Tableau Server sind zahlreiche Funktionen integriert, die die Sicherheit, Governance, Datenexploration und Zusammenarbeit fördern.

47 min
Flexible Bereitstellung mit Tableau

Sie benötigen eine Analytics-Plattform, die aufbauend auf Ihrer vorhandenen Umgebung stetig weiterentwickelt werden kann und damit den Weg für zukünftiges Wachstum ebnet.

39 min
Unternehmensweite Einführung von Tableau

Die Auswahl der von den geschäftlichen Anwendern gewünschten Software ist noch längst keine Erfolgsgarantie.

49 min