Der Frühling liegt in der Luft. Wissen Sie, was noch in der Luft liegt? Der süße Duft von Tableau 10 Beta.

Wir freuen uns, die Verfügbarkeit der Beta-Version von Tableau 10 bekanntgeben zu dürfen. Für Tableau 10 haben wir Aussehen und Handhabung der Benutzeroberfläche gründlich modernisiert. Es gibt außerdem eine ganze Reihe neuer Funktionen, mit denen Sie noch schneller Ihre Daten vorbereiten, analysieren und neu gewonnene Erkenntnisse teilen können.

Hier ein kurzer Überblick über die interessantesten Neuerungen in Tableau 10.

1. Datenbankübergreifende Verknüpfungen

Verschiedenartige Daten können jetzt miteinander kombiniert werden. Verknüpfen Sie Daten aus verschiedenen Datenquellen wie Excel und Oracle und erstellen Sie eine integrierte Datenquelle in Tableau. Von dieser Datenquelle aus können Sie auch eine Tableau-Datenextraktion vornehmen und diese veröffentlichen.

2. Tableau Mobile für Android

Sie haben danach gefragt, wir haben es in die Tat umgesetzt. Tableau Mobile ist jetzt auch für Android-Geräte verfügbar.

3. Gerätespezifische Dashboards

Es wird einfacher für Sie, Dashboards auf jedem Bildschirm zu teilen. Mit Tableau 10 können Sie ein einzelnes Dashboard mit optimierten Ansichten für Tablets und Mobilgeräte erstellen, personalisieren und veröffentlichen. Außerdem gibt es ein neues Steuerelement zur Formatierung von Arbeitsmappen. Ändern Sie Schriftart und Stil mit einem einzigen Klick für Ihre gesamte Arbeitsmappe.

4. Globale, datenbankübergreifende Filter

Mit datenbankübergreifenden Filtern kann ein einziger Filter auf mehr als eine Datenquelle in einer Arbeitsmappe angewendet werden. Durch diese Filter wird die Analyse von Daten aus unterschiedlichen Datenbanken vereinfacht.

5. Clustering

Mit dem leistungsfähigen Analysebereich von Tableau 10 können Clusteranalysen mittels Drag & Drop vorgenommen werden. Verwenden Sie Clustering für eine Visualisierung von Mustern und Gruppen in Ihren Daten.

6. Maßgeschneiderte Regionen

Durch diese Funktion wird Absatzplanung zum Kinderspiel. Sie können Karten von Vertriebsregionen erstellen oder Ihre Daten regionsbezogen auswerten.

7. Webdokumenterstellung

Auf den Browser angewiesen? Kein Problem. Sie können jetzt mehr im Internet arbeiten. Fügen Sie veröffentlichte Datenquellen hinzu und erstellen Sie Dashboards - direkt im Browser.

8. Datenquellenanalyse

Finden Sie mit Hilfe der Datenquellenanalyse heraus, was in Ihrem Unternehmen gerade wichtig ist. Sehen Sie auf einen Blick die aktuelle Verwendung von Datenquellen und favorisieren Sie die Datenquellen, die Sie am häufigsten verwenden.

9. Konnektoren

Wir ergänzen und verbessern unsere Datenkonnektoren, damit Sie Ihre Daten schneller analysieren können. Für Webdaten stehen Konnektoren zu Google Sheets, Quickbooks Online, Kognito, memSQL, OData und WDC 2.0 zur Verfügung.

10. Verwaltung von mobilen Geräten

Rollen Sie Tableau Mobile je nach Bedarf im Unternehmen aus. Für die Bereitstellung von Tableau Mobile im Unternehmen bieten wir Unterstützung für AirWatch und MobileIron.

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein, was die neuesten Informationen von Tableau angeht?

Als Vorbereitung auf die Veröffentlichung neuer Tableau-Versionen gibt es eine neue Coming Soon-Webseite mit weiteren Informationen zu den geplanten Funktionen von Tableau 10. Während der gesamten Betaphase werden wir die Seite mit weiteren Informationen, Screenshots und Videos aktualisieren.

Ab wann ist Tableau 10 verfügbar?

Wir haben einen Zeitplan für Tableau 10 erarbeitet, doch zunächst möchten wir die Betaversion umfassend testen und mögliche Fehler beheben. Wir wünschen uns möglichst zeitnahe Rückmeldungen, um mögliche Softwarefehler zu erkennen und zu beheben. Helfen Sie uns, sicherzustellen, dass die neuen Funktionen perfekt sind. Welche Funktionen in der Betaversion und welche in der endgültigen Version von Tableau 10 verfügbar sein werden, hängt vom Feedback der Nutzer unserer Betaversion ab.

Sie haben Interesse an der Betaversion?

Sehen Sie sich unser Betaprogramm an. Dort können Sie sich auch anmelden. Die oben aufgeführten Funktionen sind noch nicht alle verfügbar. Einige Funktionen werden in den kommenden Wochen hinzugefügt. Das Betaprogramm ist für bestehende Kunden von Tableau gedacht. Sobald die Releaseversion erscheint, erhalten Kunden mit aktiver Wartungslizenz ein kostenloses Upgrade auf Tableau 10.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Neuen Kommentar hinzufügen 

Abonnieren Sie unser Blog