Live-Webinar

Leverage your data - Vorstellung BARC Studienergebnisse

Datenexperten wissen nur zu gut, dass ihre Unternehmensdaten in der Regel nicht in so gutem Zustand sind. Sie weisen schon seit vielen Jahren darauf hin und treiben oft Initiativen zur Behebung dieses Problems voran, jedoch mit mäßigem Erfolg. Das Problem ist, dass Daten abstrakt und daher für Laien schwer verständlich sind.

Geschäftsanwender denken oft, dass Daten etwas Technisches sind, das sie nichts angeht. Sie sind der Meinung, dass sich die IT-Abteilung darum kümmern sollte. Während sich die IT-Abteilung gerne um die technische Speicherung und Sicherung von Daten kümmert, verweisen sie in Bezug auf Qualität und Benutzerfreundlichkeit auf Experten aus der Branche. Manager sehen Daten im Zusammenhang mit der Digitalisierung als relevant an, betrachten datenbezogene Probleme aber oft als unbedeutende Details, die wenig strategische Bedeutung haben.

Aber was ist der Umfang einer effektiven Strategie und wer ist davon betroffen? Warum ist es so schwierig, aus Daten einen Mehrwert zu schaffen? Welche geschäftlichen, technischen und organisatorischen Herausforderungen müssen gelöst werden? Welche Ansätze verfolgen Unternehmen und welchen Nutzen haben sie bisher erzielt? Welche konzeptionellen und technologischen Ansätze können diese Bemühungen unterstützen?

Das Business Application Research Center (BARC) hat zu diesen Fragen eine Marktuntersuchung durchgeführt. Die Antworten und Ergebnisse zu dieser Untersuchung liefern wir Ihnen in diesem Webinar.

Falls Sie nicht live dabei sein können, registrieren Sie sich dennoch und wir lassen Ihnen im Anschluss eine Aufzeichnung zu kommen.

Über die Referenten

Jacqueline Bloemen

Senior Analyst | BARC

Florian Banas

Associate Sales Consultant

Matthias Saltenberger

Senior Campaign Specialist DACH | Tableau Deutschland GmbH