On-Demand-Webinar

Über den Business Impact einer datengetriebenen Unternehmenskultur

Im digitalen Zeitalter kann die Nutzung von Daten den Unterschied ausmachen, ob man vorne bleibt oder zurückfällt. In diesem On-demand Webinar wird Chandana Gopal von IDC eine Vorschau auf eine kürzlich von Tableau in Auftrag gegebene Studie geben, in der untersucht wurde, inwieweit Unternehmen, die sich eine Datenkultur zu eigen machen, einen Unterschied bei ihren Geschäftsergebnissen machen. Während der Session werden wir die Ergebnisse untersuchen, darunter:

  • Werte und ROI von Datenkultur-Investitionen
  • Merkmale der Datenkultur mit dem größten Einfluss auf die Geschäftsleistungskennzahlen
  • Regionale Trends und Verhaltensweisen, die Organisationen, die mit Daten führen, unterscheiden

Die Studie ergab, dass eine starke Datenkultur und Investitionen, die über die Technologie hinaus auf Menschen und Prozesse ausgedehnt werden, entscheidende Komponenten für den Erfolg in der digitalen Wirtschaft sind. Die Studie stützt sich auf eine globale Gruppe von Großunternehmen (500+ Mitarbeiter), darunter Organisationen aus Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Japan, Mexiko, Großbritannien und den USA, und untersuchte 14 verschiedene Metriken in vier Bereichen

  • Finanzen: Umsatz, Rentabilität, Kapitalkosten, Betriebskosten
  • Kunden: Neukundengewinnung, Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiter: Mitarbeiterbindung, Produktivität, Mitarbeiterbindung, Compliance
  • Produkt: Time-to-Market, Innovation, Widerstandsfähigkeit, Wettbewerbsvorteil
     

Die Session wird in Englisch mit deutschem Untertitel gestreamt.

Über die Referenten

image

Ashley Howard Neville

Technical Evangelist Director, Tableau

Als geschäftstüchtige Technologin und glühende Anhängerin von Selfservice-Daten verfügt Ashley über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Leitung von funktionsübergreifenden Initiativen zur Einführung von Analytics-Plattformen bei Fortune 500-Unternehmen.

Sie ist eine mit Daten und Analytics befasste Führungskraft, die gerne dazulernt und bereitwillig ihre Erkenntnisse weitergibt, die Sie bei der Transformation großer globaler Unternehmen hin zu einer erfolgreichen Nutzung von Datenplattforminvestitionen und bei der Entwicklung programmatischen Supports zum Aufbau erfolgreicher Kulturen von Selfservice-Analytics gewonnen hat.

image

Chandana Gopal

Research Director, Business Analytics, IDC

Chandana Gopal is Research Director for IDC Business Analytics Solutions market research and advisory practice. Ms. Gopal's core research coverage includes demand and supply trends in business intelligence advanced and predictive analytics, and enterprise performance management markets. Based on her background in integration and analytics, Ms. Gopal's research includes a particular emphasis on how analytics is being embedded into software applications, how artificial intelligence is being embedded into business analytics software, and how end users requirements are driving technology design.

BACKGROUND

Chandana Gopal has been an analyst IDC for several years. Early on as an analyst she covered CRM applications, but more recently her work has been in integration middleware covering markets such as API management, file sync and share, and B2B integration. Ms. Gopal's research specialty includes doing detailed technical evaluations driven by her prior experience in Deloitte Consulting and Wipro Information Systems, where she focused on software implementations and business strategy development.

EDUCATION/INDUSTRY ACCOMPLISHMENTS

  • B.S. in Electrical and Electronics Engineering from Mysore University, India
  • M.B.A in Information Systems from Boston College
  • Frequent speaker, presenter and moderator at industry conferences as well as women in technology events
  • Regular contributor to media outlets like CNBC and vendor press releases

Fast fertig!

Das Ausfüllen dauert nur 15 Sekunden. Falls Sie bereits registriert sind, anmelden.

Links zum Herunterladen der Videos

MP4

Zum Speichern mit der rechten Maustaste klicken