Tableau erweitert seine Cloud-Kapazitäten mit einem Rechenzentrum in Europa


Rund die Hälfte der 3.000 Tableau Online-Kunden ist nicht in den USA ansässig

Publish Date: 12 Januar, 2016 (Den ganzen Tag)

Tableau Software (NYSE: DATA), ein weltweit führender Anbieter für reaktionsschnelle Business Analytics-Software, gab bekannt, dass das Unternehmen ein neues Rechenzentrum in Dublin (Irland) in Betrieb genommen hat. Mit seinem ersten Rechenzentrum in Europa erweitert Tableau die Kapazitäten für Cloud-Analytik und unterstreicht sein anhaltendes Engagement für die Anforderungen von Datennutzern in Europa und aller Welt.

„Die Eröffnung unseres europäischen Rechenzentrums ist auch eine Antwort auf den Wunsch unserer Kunden, selbst zu entscheiden, wo sie ihre Daten hosten lassen“, erklärte James Eiloart, Vice President European Operations. „Unsere Mission ist es, Benutzern dabei zu helfen, ihre Daten sichtbar und verständlich zu machen. Dies ist eine globale Aufgabe, und wir nehmen sie sehr ernst. Wir werden weiterhin sowohl in unsere Kapazitäten als auch in unsere Infrastruktur investieren, um Analytik für alle Nutzer mit Fragen an Daten möglich zu machen.“

Das neue Rechenzentrum steht sowohl für Bestandskunden als auch für neue Tableau Online-Kunden zur Verfügung, unabhängig von ihrem Standort. Bestandskunden können wahlweise ihre Daten in das Rechenzentrum in Dublin migrieren lassen. Neukunden legen ihren bevorzugten Hosting-Standort (Nordamerika oder Europa) bei der Einrichtung ihrer Tableau Online-Site fest.

Tableau hat über 35.000 Kunden in mehr als 150 Ländern. Über 3.000 aktive Kunden nutzen die erweiterten Cloud-Funktionen von Tableau mit Tableau Online. Fünfzig Prozent dieser Kunden befinden sich außerhalb der USA. Mit der Inbetriebnahme eines Rechenzentrums in Europa reagiert das Unternehmen auf das anhaltende internationale Wachstum und die wachsende Nachfrage der Kunden.

„Flexibilität war stets Dreh- und Angelpunkt der Mission von Tableau“, sagte Eiloart. „Von Datenlösungen und Bereitstellungsoptionen bis hin zu Data-Discovery können Kunden nun selbst wählen, wo sie ihre Cloud-Analysedaten speichern lassen möchten. Es war immer schon unser Anliegen, Nutzern von Datenanalysen neue Wege aufzuzeigen. Das neue Rechenzentrum stellt einen bedeutenden Meilenstein in dieser Entwicklung dar.“

Das neue Rechenzentrum ist nach ISO 27001 zertifiziert und unterhält einen Disaster-Recovery-Standort in München für ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.
Laden Sie eine kostenlose Testversion von Tableau Online unter http://www.tableau.com/de-de/products/cloud-bi herunter.

Über Tableau
Tableau Software (NYSE: DATA) unterstützt Benutzer, ihre Daten sichtbar zu machen und zu verstehen. Mit Tableau kann jedermann vorhandene Informationen blitzschnell analysieren, visualisieren, und die Ergebnisse mit anderen teilen. Mehr als 35.000 Unternehmen weltweit nutzen Tableau im Büro und unterwegs für schnelle Analysen. Zehntausende Nutzer verwenden Tableau Public, um Daten in Blogs und auf Websites zur Verfügung zu stellen. Laden Sie die kostenlose Testversion herunter und erleben Sie, wie Tableau Sie unterstützen kann: http://www.tableau.com/de-de/products/trial.

Tableau und Tableau Software sind Marken von Tableau Software, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken der jeweiligen Unternehmen, denen sie zugeordnet sind.