Seit sieben Jahren ein Branchenführer, den die Kunden lieben

2019 im Gartner Magic Quadrant für Analytics- und Business-Intelligence-Plattformen als Leader eingestuft.

Das siebte Jahr in Folge wurde Tableau im Gartner Magic Quadrant für Analytics- und Business-Intelligence-Plattformen als Leader eingestuft.

Diese aufregenden Nachrichten trafen in derselben Woche ein, in der das neue Tableau 2019.1 mit Frag die Daten, unserer natürlichen Sprachfunktion und anderen großartigen Funktionen, welche die Barriere für den Einstieg in leistungsstarke Analytik senken, auf den Markt kam – erfahren Sie hier mehr darüber.

Die Zielsetzung von Tableau ist von Anfang an gleich geblieben: den Anwendern die eigenen Daten besser sichtbar und verständlicher zu machen. Mit kompromissloser Kundenorientierung und Produkten, bei denen der Anwender stets an erster Stelle kommt, hat sich Tableau stets weiter skaliert, um den wachsenden Anforderungen von datengesteuerten Unternehmen gerecht zu werden. Gleichzeitig hat das Unternehmen auf Innovation gesetzt, um reale Geschäftsherausforderungen zu bewältigen. Tableau hat seine Position als ein Branchenführer in einer Zeit von unglaublichem Wachstum, Marktentwicklung und immer höheren Kundenerwartungen erfolgreich gewahrt.

Tableau ist der Anbieter, der in Gartner Peer Insights am häufigsten mit hervorragenden Ergebnissen (einem Durchschnitt von 4.3) und über 2.000 Rezensionen (Stand 13. Februar 2019) bewertet wurde.

Gartner Peer Insights logo

2019 Gartner Magic Quadrant für Analytics- und Business-Intelligence-Plattformen

Bericht lesen

Was also bedeutet es, ein Leader zu sein?



1.

Kundenorientierte Innovation liefern – und das schnell

Tableau hat die BI-Branche seit der Unternehmensgründung 2003 mit kundenorientierter Innovation auf den Kopf gestellt. Mit beispielloser Forschung und Entwicklung und einer tief reichenden Verbindung mit seiner Community und den Kunden bringt Tableau auch weiterhin innovative Analytics-Funktionen auf den Markt, die wegen ihrer Anwenderfreundlichkeit und das konkrete Eingehen auf die realen Kundenbedürfnisse Anerkennung finden.

Tableau integriert visuelle Best Practice, künstliche Intelligenz und Machine Learning in den Kern seiner Produkte, um so leistungsstarke Analytics für alle einfacher zu machen. Dies umfasst auch intelligente Empfehlungen für Datenbankzusammenführungen und die Vorbereitung von Bereinigungsschritten, Drag & Drop von fortschrittlichen Analytics, wie Clustering und Prognostizieren sowie die Interaktion mit natürlicher Sprache, welche die Absichten des Anwenders sowie den Kontext der Daten versteht.

2.

Branchenführende moderne Analytics für alle anbieten

Tableau ist zur Standardsprache in Analytics für Business-Anwender und Analytics-Experten geworden – und wurde von Forbes als eine der am schnellsten wachsenden technischen Fertigkeiten bewertet wurde, die für das Erreichen von höheren Gehältern in Data Science-Berufen am nützlichsten ist.

Tableau bietet mit leistungsstarken Analytics und branchenführenden Bildungsressourcen für alle Fertigkeitsstufen einen hervorragenden Mehrwert, sowohl für den individuellen Analysten als auch für Ihre gesamte Organisation. Auf diese Weise können die Kunden ihre Bereitstellungen zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten skalieren.

Tableau Creator-, Explorer- und Viewer-Abonnements helfen sicherzustellen, dass bei den Kunden alle Anwender von Tableau die richtigen Funktionen zum richtigen Preis zur Verfügung haben. Für gelegentliche Datenanwender gibt es einen klaren Pfad für den Umstieg auf Angebote mit größerem Funktionsumfang, wenn sie sich weitere Fähigkeiten aneignen. Tableau hilft den Menschen, ihre Datenfähigkeiten schnell zu erwerben und auszubauen, wodurch ihre Entscheidungsfindung verbessert und ihre Kreativität mit Daten geweckt werden, um so ihren Wert für die Organisation zu steigern.

Tableau ist im Forbes-Artikel „Top Data Skills“ aufgeführt

3.

Flexibilität und Wert in großem Maßstab anbieten

Bei der datengesteuerten Entscheidungsfindung sparen Unternehmen Geld und sie führt zu realen, anerkannten Erträgen. Gleichzeitig steigt die Wahrscheinlichkeit, dass künftige Investitionen erfolgreich sein werden. Tableau bietet nicht nur eine komplette integrierte Plattform ohne versteckte Kosten, sondern auch die Ressourcen zur Befähigung der Skalierung einer datengesteuerten Kultur, die eine Wertschöpfung durch reale Geschäftsergebnisse erreicht.

Auswahlmöglichkeiten und Flexibilität sind die Philosophien von Tableau, durch die die Kunden das volle Potenzial ihrer Investition in Technologie ausschöpfen können. Stellen Sie Tableau in einer Linux- oder Windows-Umgebung oder auf lokalen Computern bereit, in der öffentlichen Cloud, als komplett gehostete SaaS oder sogar als Lösung, die in Webportale und Anwendungen eingebettet ist. Tableau-Kunden bleibt es erspart, eine ganze Reihe von Produkten oder Tools lizenzieren und verknüpfen zu müssen, um das Potenzial ihrer modernen Analytics-Lösung in vollem Umfang nutzen zu können.

Grafik zur Tableau-Plattform

4.

Lernen Sie die leidenschaftliche, großzügige Datencommunity schätzen

Durch die Community-Foren, 500 weltweite Anwendergruppen und Events, wie der jährlichen Tableau Conference, unterstützen sich über 1 Million leidenschaftliche, diversifizierte und engagierte Anwender gegenseitig, um zu wachsen, erfolgreich zu sein und Daten schätzen zu lernen. Im Gegensatz zu jeder anderen Community in der Enterprise Software hilft eine solche Community, die Zeit bis zur Markteinführung zu beschleunigen und sie gewährleistet ein dauerhaftes Engagement.

Die Community ist auch eine Größe, die mit Daten Gutes bewirken kann. Von gemeinnützigen Organisationen, Journalisten, Bloggern, politisch interessierten Anwendern und verschiedenen anderen werden durch Tableau Public über 12.000 neue Visualisierungen mit der Welt geteilt. Allein im letzten Jahr ergab dies über 1,5 Milliarden Views. Durch eine Partnerschaft mit PATH haben Tableau und die Tableau Community geholfen, die Anzahl der auf Malaria zurückzuführenden Todesfälle im südlichen Sambia um 90 % zu senken. Und die Tableau Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, zwischen jetzt und 2025 Software, Schulungen und Zuschüsse in einer Höhe von $100 Millionen zu gewähren, um gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, die Daten zur Entscheidungsfindung in komplexen Angelegenheiten nutzen – angefangen von der Erforschung von Krankheiten und die Patientenversorgung über die Bildung bis hin zu Staatsausgaben.

Mitglieder der Tableau-Community auf der Tableau Conference 2018


Gartner unterstützt keine der in den Forschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur Anbieter zu wählen, die über herausragende Bewertungen oder sonstige Kennzeichen verfügen. Die Forschungspublikationen von Gartner setzen sich aus den Meinungen der Marktforschungsorganisation von Gartner zusammen und sollten nicht als Darstellung von Tatsachen interpretiert werden. Gartner gibt in Bezug auf diese Forschungsergebnisse keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, auch nicht hinsichtlich der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Die Bewertungen bei Gartner Peer Insights geben die subjektive Meinung einzelner Endanwender über deren eigene Erfahrungen wieder und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten von Gartner oder mit Gartner verbundenen Personen. Das Gartner Peer Insights-Logo ist eine Marke und eine Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc., und/oder seinen Tochtergesellschaften und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.