Neudefinition der Rolle der IT-Abteilung in einer modernen BI-Umgebung

Wie die IT-Abteilung vom Berichtersteller zum Wegbereiter und Förderer der Analytics-Zusammenarbeit wird

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Wenn Selfservice-Analytics zur Norm wird, wandelt sich die Rolle der IT-Abteilung vom Berichtersteller zum strategischen Partner. IT-Experten unterstützen ihre Unternehmen bei der Umstellung von einem von der IT-Abteilung gesteuerten, traditionellen Top-down-Ansatz auf einen von der IT-Abteilung ermöglichten Selfservice-Ansatz, der von den Geschäftsanwendern gesteuert wird. Für diese Änderung sind ein neues Framework und eine veränderte Gesamtstrategie erforderlich. Unternehmen müssen vergangene Entscheidungen in Bezug auf die Kernkomponenten eines BI-Programms – Anwender, Prozesse und Plattform – hinterfragen und Anpassungen vornehmen. Wie dies im Detail aussehen kann, verrät dieses Whitepaper.

Whitepaper abrufen

Es sollte wirklich ein Selfservice-Modell sein. Die IT-Abteilung wollte nicht die Rolle des Berichterstellers übernehmen – und das sollte sie auch nicht. Vom IT-Standpunkt betrachtet ist Tableau genau dort angesiedelt, wo es hingehört: in den Händen der Benutzer, welche die Daten nutzen und kennen.

Über Tableau

Tableau unterstützt Benutzer bei der Umwandlung von Daten in praktisch umsetzbare Erkenntnisse. Erforschen Sie Daten mit unbegrenzten visuellen Analysen. Erstellen Sie Dashboards und führen Sie Ad-hoc-Analysen mit nur wenigen Klicks durch. Teilen Sie Ihre Arbeitsergebnisse und fördern Sie den Unternehmenserfolg. Von globalen Unternehmen bis zu neu gegründeten Startups und Kleinbetrieben – Benutzer aus aller Welt setzen auf Tableau, um ihre Daten sichtbar und verständlich machen.



Besprochen in