Für Ihre Anfrage bei Tableau benötigen wir die folgenden Angaben:

Willkommen beim COVID-19 Data Hub

Analysen erstellen, Datenexperten konsultieren, Antworten ermitteln

Eine datengesteuerte Entscheidungsfindung ist in einer Welt, die vom Coronavirus grundlegend verändert wurde, unverzichtbar. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich. Versehen Sie diese Seite mit einem Lesezeichen, damit Sie mit unentbehrlichen Datenressourcen und praktisch umsetzbaren Informationen immer auf dem neuesten Stand sind – von täglichen Dashboards bis zu Lösungen aus der Praxis.
VORGESTELLTES WEBINAR

Webinar zum Impfstoffmanagement

Seit beinahe einem Jahr, als das Coronavirus begann, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten, zählen wir die Tage bis zum Ende der Pandemie. Nachdem nun mit dem Impfen begonnen wurde, können wir hoffentlich langsam wieder Hoffnung schöpfen. Anthony Young und Graham Stroman bieten einen Überblick über die verfügbaren Lösungen für die Ermittlung von Daten zur Wirksamkeit des Impfstoffs, zur Einsatzbereitschaft von Impfstellen, zur Verfügbarkeit des Impfstoffs und zur intendierten Reihenfolge der Impfpatienten. Dies ermöglicht öffentlichen wie privaten Organisationen eine effektive Handhabung und Kommunikation der Zeit bis zur Rückkehr zur Normalität.

Webinar ansehen

VORGESTELLTES DASHBOARD

Outbreaks Near Me

Outbreaks Near Me (früher als „COVID Near You“ bezeichnet) ist eine Partnerschaft zwischen Boston Children's Hospital, Harvard Medical School, SurveyMonkey und Tableau zur Visualisierung der Pandemiedaten in den USA. Das Dashboard enthält COVID-19-Symptomdaten sowie Informationen über politische Zugehörigkeit, Bildungsstand, Einstellungen zum Maskentragen und Zugangsmöglichkeiten zu Gesundheitsleistungen. Diese Informationen bieten politischen Entscheidungsträgern und lokalen Behörden unverzichtbare Daten, um die Faktoren nachvollziehen zu können, die die Verbreitung des Virus in der Region beeinflussen.

Weitere Informationen zu Outbreaks Near Me

VORGESTELLTER BLOGBEITRAG

COVID-19 Data & Innovation Centre

Wie wäre es, wenn man eine breite Palette an Pandemiedaten aus der ganzen Welt zusammenführen und dabei ganz unterschiedliche betroffene Bereiche berücksichtigen könnte? Cepei ist eine gemeinnützige Denkfabrik, die das COVID-19 Data & Innovation Centre in Zusammenarbeit mit dem bewährten UN-COVID-19-Partner Trust Fund, mit Tableau und mit anderen ins Leben gerufen hat, um eine breite Palette an Daten zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zur Verfügung zu stellen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem globalen Süden.

Weitere Informationen zum Data & Innovation Centre

Neuigkeiten Bleiben Sie mit täglichen Updates auf dem Laufenden

Der globale Coronavirus-Tracker von Tableau, der auf Daten von  JHU CSSE COVID-19 Data und  The New York Times basiert, ermittelt die Infektionsrate pro 100.000 Personen in Form eines fortlaufenden 7-Tage-Trends.

 

KOMPLETTE HOTSPOT-LISTE

Schneller Einstieg in eigene Analysen

Starter-Kits und aufbereitete Daten helfen Ihnen, eigene Analysen zu erstellen, um sich ein Bild von den Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) zu machen. Sie haben kein Tableau? Fürs Erste können Sie unsere kostenlose Testversion herunterladen.

 

Wir danken den Tableau Zen Mastern Anya A’Hearn, Tamas Foldi, Allan Walker und Jonathan Drummey für ihre Unterstützung. Ohne sie hätten wir diese Ressourcen nicht einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen können.

Starthilfe-Arbeitsmappe

COVID-19-Fälle-Starter-Arbeitsmappe

Diese herunterladbare Arbeitsmappe enthält sowohl ein Starter-Dashboard als auch eine eingebettete Verbindung zu seriösen Daten zur COVID‑19-Aktivität. Die Daten stammen aus  JHU CSSE COVID-19 Data und  The New York Times, die Daten von den bundesstaatlichen und lokalen Behörden sowie von den Gesundheitsämtern der USA zusammenfasst. Bei dieser Arbeitsmappe kann jeder seine eigenen Daten hinzufügen, um die Auswirkungen auf die eigene Organisation zu veranschaulichen.

Dashboard aufrufen
Diese Datenquelle wird täglich um 21 Uhr ME(S)Z aktualisiert.

Arbeitsmappe herunterladen

 

Verbindung zu Daten der COVID‑19-Aktivität herstellen


Der von JHU CSSE COVID-19 Data und The New York Times zusammengestellte Daten-Stream ist weiterhin eine unverzichtbare Quelle für die Entscheidungsträger in Unternehmen und Behörden zur Bewältigung der globalen Pandemie.


MuleSoft

Machen Sie sich mit der COVID Activity API vertraut. Sie finden sie auf der Anypoint Exchange von MuleSoft. Über diese API erhalten Sie Zugriff auf COVID‑19-Daten zur Anzahl der gemeldeten Infektionen und Todesfälle, zu den durchgeführten Tests, zu den Krankenhauseinweisungen, zum Einsatz von Beatmungsgeräten und mehr.


AWS Data Exchange

Die AWS Data Exchange vereinfacht das Ermitteln, Abonnieren und Anwenden von externen Daten in der Cloud. Sie können die COVID-19-Aktivitätsdaten und vieles mehr kostenlos über die Liste des Coronavirus (COVID-19) Data Hub in AWS Data Exchange abonnieren.


data.world

Auf data.world, einer Plattform für Daten, über die Nutzer Datenbestände in großem Umfang bereitstellen, durchsuchen und gemeinsam bearbeiten können, haben Sie die Möglichkeit, COVID‑19-Falldaten direkt herunterzuladen oder über einen Webdaten-Connector aufzurufen.


Schritt-für-Schritt-Anleitung für alle Datenquellen

 

Bereit loszulegen? Melden Sie sich jetzt für eine kostenlose Schulung zur Nutzung dieses Datenbestands an.

 

 

Verantwortungsvolles Visualisieren

Bei der Nutzung der COVID-19-Daten sollten Sie stets bedenken, dass es trotz der seriösen Quellen der zugrunde liegenden Daten schwierig ist, die Anzahl der weltweiten COVID‑19-Fälle exakt zu schätzen. Dazu sind die in den einzelnen Ländern verwendeten Methoden zum Test auf das Virus und zur Meldung der Fallzahlen zu unterschiedlich. Außerdem sollten Sie beachten, dass Datenvisualisierungen irreführend sein können – selbst dann, wenn die zugrunde liegenden Daten korrekt sind.

Erfahren Sie mehr über Best Practices zur Datenvisualisierung in Bezug auf COVID-19 und zu 10 Überlegungen zum Erstellen einer weiteren Visualisierung zu COVID‑19.

Kostenlose Schulung zu COVID-19-Daten

Registrieren Sie sich für unsere Live-Schulungskurse zur Nutzung der COVID-19‑Starthilfe-Arbeitsmappe für Ihre eigenen Analysen

Hier anmelden

 

Gemeinsam geht's besser

Stellen Sie Ihre Fragen oder helfen Sie anderen bei der Lösung ihrer COVID-19-Datenprobleme

Forum aufrufen 

 

Tableau unterstützt Sie dabei, ihre Daten sichtbar und verständlich zu machen.

Unternehmen weltweit nutzen Tableau, um die Coronavirus-Pandemie, aber auch andere Probleme bewältigen zu können. Prüfen Sie, wie unsere Plattform für Ihr Unternehmen bei der Nutzung von Daten für Stabilisierung, Wiedereröffnung und Wachstum hilfreich sein kann.


Logo des Welternährungsprogramms

Daten sind extrem wichtig, da sich damit das Ausmaß eines Problems ermittelt lässt. Damit können wir aber auch bei unseren eigenen operativen Abläufen feststellen, wo Schwerpunkte gesetzt und Investitionen getätigt werden müssen.

WEITERE KUNDENBERICHTE LESEN

Analyse mit zusätzlichem Know-how erweitern

Hier finden Sie hilfreiche Ausblicke, Tipps und Materialien, die Ihrer Organisation helfen, den Wandel sicher und schnell zu bewältigen. Dazu gehören auch branchen- und abteilungsspezifische Lösungen.

 

Partnerlösungen zur Durchführung von Analysen erkunden

Alle Partnerlösungen anzeigen

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Kunden Veränderungen mit Daten bewirken

Weitere Informationen unter „Kundenberichte“

Weitere COVID-19-Datenquellen

Alle Datenquellen anzeigen

Weitere Informationen zur verantwortungsbewussten Visualisierung von COVID-19-Daten

Blog lesen

 

Mehr über Tableau erfahren

Wenn es darum geht, Benutzern leistungsstarke Tools für Daten an die Hand zu geben, kombiniert nur Tableau einen messerscharfen Fokus, um Daten sichtbar und verständlich zu machen, mit einer robusten, skalierbaren Plattform, die auch für die größten Unternehmen der Welt geeignet ist. Die Tableau Foundation wird von den engagierten Mitarbeitern und Partnern von Tableau unterstützt. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Menschen dabei zu helfen, Veränderungen durch Handeln zu bewirken. Und die Communitys, in denen wir leben und arbeiten, liegen uns sehr am Herzen.

Mehr über Tableau erfahren Mehr über Tableau Foundation erfahren