image

Dan Jewett

Daniel Jewett ist Vice President of Product Management von Tableau Software. Er konnte mehr als 20 Jahre lang Erfahrungen in den Bereichen Produktmanagement und ‑entwicklung sammeln und hat in dieser Zeit viele verschiedene technische und marketingbezogene Positionen bekleidet, vor allem in Business Intelligence-Softwareunternehmen. Vor seiner Tätigkeit bei Tableau war Daniel Jewett unter den ersten Mitarbeitern von Brio Software, wo er unterschiedliche Leitungsfunktionen innehatte, wie „VP Business Intelligence“ und „VP System Architecture“. Daniel Jewett war maßgeblich daran beteiligt, Brio zu Hunderten von Mitarbeitern und Tausenden von Kunden zu verhelfen, und hat dort auch den Börsengang und schließlich die Übernahme durch Hyperion Solutions miterlebt. Bei Hyperion spielte er eine wichtige Rolle in Bezug auf Marktpositionierung, strategische Entscheidungen und Gesamtproduktstrategie. Daniel Jewett besitzt einen Master in Business Administration der California State University, Long Beach, und einen Bachelor in Business (Management Information Systems) der California State University, Sacramento.

Seine Beweggründe für den Wechsel zu Tableau sind eindeutig: „Ich möchte erreichen, dass Menschen anders an Daten herangehen. Die Datenanalyse muss nicht schwierig und furchteinflößend sein und auch nicht den Spezialisten überlassen werden. Jeder möchte Zusammenhänge verstehen und Dinge untersuchen. Ein weiterer zentraler Punkt ist die starke Vereinfachung der gemeinsamen Nutzung von Daten und der Erstellung von Berichten, bei denen Daten im Mittelpunkt stehen. Tableau fördert wirklich das Verständnis der Nutzer und unterstützt sie beim Zusammenstellen ihrer Berichte. Diese Berichte können die Welt verändern.“


Blog abonnieren