Musik ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Sie prägt unsere Kultur und unsere Identität. Jedes Star-Poster an der Wand, jede Playlist für unterwegs und jede Konzert-Tracklist ist mit besonderen Erinnerungen behaftet.

Doch was wäre, wenn wir mithilfe von Daten noch mehr Hintergrund-Storys erfahren könnten?

Wir freuen uns, Ihnen Data + Music von Tableau präsentieren zu können – eine Sammlung von Visualisierungen, die unsere fantastische Tableau-Community zusammengestellt hat. Das Projekt zeigt Daten zu Ihren Lieblingsbands, -songs und -genres sowie zu Tourneen und besonders „musikalischen“ Orten. Diese Daten erzählen Bände über die Musik, die unsere Seele berührt, unseren Gefühlen Ausdruck verleiht und ganze Generationen beeinflusst hat.

Ken Flerlage hat die 50-jährige Bandgeschichte von Fleetwood Mac untersucht, um herauszufinden, wie Mitglieder und Alben den klassischen Sound der Band geprägt haben. Pooja Gandhi hat sich derweil die beliebtesten Tracks auf Spotify vorgenommen und analysiert, welche Zutaten es eigentlich für einen Hit braucht. Und Jay Yeo hat die wichtigsten Musikagenturen des K-Pop unter die Lupe genommen, weil er das Erfolgsrezept des Genres wissen wollte. Dies sind nur einige Beispiele für die vielen Storys hinter den Kulissen des Musik-Business.


Tauchen Sie in die Daten ein und entdecken Sie bislang ungelüftete Geheimnisse Ihrer Lieblingsstars und -songs.

Sie haben eine Leidenschaft für Musik und Daten?

Abonnieren Sie unser Blog