Wir haben vor mehr als einem Monat unsereTop Business Intelligence-Trends für 2019 veröffentlicht, also jene BI-Trends, unserer Meinung nach die Branche im Jahr 2019 und darüber hinaus bestimmen werden. Dieser Bericht enthält eine Zusammenstellung von Gesprächen mit Experten der Branche, darunter auch Mitarbeiter, Partner und Kunden von Tableau. In diesem Jahr haben wir eine Vielzahl von Themen untersucht – vom Datenmanagement und dem Vertrauen in die künstliche Intelligenz bis zur Frage der Datenethik.

Zu jedem Trend konnten Sie angeben, ob er auch nach Ihrer Erfahrung eine wichtige Rolle spielen wird. Die Tableau-Community hatte auch die Möglichkeit, über den 11-ten Trend abzustimmen und dabei ihre Meinung über andere Trends, die die Branche beeinflussen werden, abzugeben. Folgen Sie der Aufzeichnung auf Facebook Live, wo wir mit Community-Vertretern über die in ihren Augen wichtigsten Trends gechattet und deren Meinung zu den Ergebnissen des 11-ten Trends ausgewertet haben.

Das Warten hat nun eine Ende. Wir können jetzt die Ergebnisse präsentieren! Vorhang auf...

Ihre wichtigsten Trends für 2019

Sie hatten die Möglichkeit, darüber abzustimmen, ob ein Trend „Sehr wichtig“, „Ein wenig wichtig“ oder „Zurzeit nicht wichtig“ ist. Die Erfassung aller abgegebenen Stimmen hat ergeben, dass drei Trends mit der höchsten Prozentzahl als „Sehr wichtig“ eingestuft wurden:

  • Datenstorys sind die neue Unternehmenssprache: Wenn Unternehmen eine Analytics-Kultur etablieren, ändern sich die Methoden für Datenstorys. Es geht dann mehr um die Förderung von Diskussionen über Daten und weniger um die Auseinandersetzung über ein bestimmtes Ergebnis.
  • Das Datenmanagement verschmilzt mit modernen BI-Plattformen: Datenkuratierungstools und -prozesse (wie zum Beispiel Datenkataloge und semantische Governance) und BI-Plattformen wachsen zusammen, um Daten mit dem Geschäftskontext zu verknüpfen und für Governance im großen Umfang zu sorgen.
  • Intelligentere Analytics-Bereitstellung in Unternehmen: Führungskräfte definieren die Art der Anwendung neu. Sie konzentrieren sich dabei mehr auf die Wirkungen und die Frage, inwieweit eine BI-Plattform die Art und Weise der Entscheidungsfindung ändert. Dazu wird das Engagement der Mitarbeiter bewertet, etwa ob es Aktivitäten in Form interner Benutzer-Communitys gibt.

Beachten Sie bitte, dass es sich hier um die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als „am wichtigsten“ eingestuften Trends handelt, die sich durch weitere Abstimmungen ändern können.

Präsentation des 11-ten Trends laut Community

Die Community hat gesprochen. Wir haben alle Stimmen ausgewertet und einen eindeutigen Sieger ermittelt. Der laut Community wichtigste 11-te Trend für 2019 ist Der Bedarf an verbesserten prädiktiven Analytics!

Prädiktive Funktionen, z. B. für Regressionen und Prognosen, werden jetzt zusammen mit Data-Science-Tools wie Python, R und MATLAB zur Unterstützung fortgeschrittener Anwendungsfälle in Selfservice-BI-Plattformen integriert. Auf der Basis der Demokratisierung von Datenqualifikationen und der Allgegenwart von Daten in einer Selfservice-BI nutzen Unternehmen prädiktive Analytics zur Unterstützung einer sachgerechten Entscheidungsfindung.

Diese Demokratisierung hat auch mit dem Trend zur veränderten Rolle von Data Scientists zu tun. Immer mehr Mitarbeiter werden das, was Gartner als „Citizen Data Scientists“ bezeichnet: Anwender, die Modelle erstellen, deren Tätigkeit aber nichts mit Statistik zu tun hat. Diese Mitarbeiter machen die Data Scientists nicht überflüssig, sondern werden zu zentralen Partnern bei der Entwicklung von Hypothesen und der Kommunikation der Ergebnisse mit den wichtigsten Beteiligten. Dieser Trend ist ein weiteres Beispiel für eine allgemeine Entwicklung, die die Business Intelligence zunehmend prägt: die Annäherung von Menschen, Prozessen und Technologie.

Vielen Dank an die Tableau-Community!

Wir möchten uns bei allen bedanken, die an unserer Umfrage zum 11-ten Trend teilgenommen haben. Wenn Sie keine Möglichkeit hatten, daran teilzunehmen, können Sie uns Ihre Meinung auf den Seiten des jeweiligen Trends mitteilen und Ihre Stimme auf unserer Seite zum 11-ten Trend abgeben. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Bericht über die Top Business Intelligence-Trends für 2019.

Für Sie könnte auch Folgendes interessant sein:

Abonnieren Sie unser Blog