Mit Tableau 10.4 ist Data Discovery ein Kinderspiel. Sparen Sie Zeit und vermeiden Sie Fehler, indem Sie sicherstellen, dass Sie die besten Daten für Ihre Analyse verwenden.

Die Datenquellenzertifizierung sorgt dafür, dass vorrangig zulässige Datenquellen verwendet werden, und sie ist eng mit den Empfehlungen für Datenquellen verknüpft, damit Sie jederzeit die richtigen Daten heranziehen. Ermöglichen Sie mithilfe von Diskussionen und Visualisierungs-Snapshots eine intelligentere Zusammenarbeit zwischen Ihren Teams. Dank der Unterstützung linearer Geometrien können Sie jetzt auch benutzerdefinierte Verkehrswege und andere Netze visualisieren. Polieren Sie Ihr Dashboard-Design mit Dashboard-Abständen auf und veröffentlichen Sie Ihre Daten in älteren Versionen von Tableau Server – durch Herabstufen und Veröffentlichen mithilfe der neusten Version von Tableau Desktop.

Sehen wir uns das genauer an.

Helfen Sie Ihren Analysen durch Zertifizierung und mit Empfehlungen auf die Sprünge.

Sorgen Sie dafür, dass aufbereitete aktuelle Datenquellen sofort ins Auge fallen. Datenexperten können Datenquellen jetzt mit einer auffälligen Markierung zertifizieren, sodass für die Autoren von Visualisierungen deutlich zu erkennen ist, ob eine Quelle den Qualitätsstandards ihrer Organisation entspricht. Automatisieren Sie die Zertifizierung mithilfe eines REST-API-Aufrufs, um von der Datenvorbereitung und den ETL-Investitionen Ihrer Organisation zu profitieren.

Noch mehr intelligente Funktionen an noch mehr Stellen. Auf Machine Learning basierende Datenquellenempfehlungen erleichtern es Ihnen, immer genau die richtige Datenquelle für Ihre Analyse zu finden. Auch die IT-Abteilung wird begeistert sein, dass die vorhandenen hochwertigen Datenquellen jetzt stärker genutzt werden.

Darüber hinaus haben wir einen neuen Denodo-Konnektor und weitere Authentifizierungsoptionen für Spark SQL und Presto hinzugefügt, um Ihnen besseren Zugang zu all Ihren Daten zu bieten, wo auch immer sich diese Daten befinden.

Gemeinschaftliche Analysen mithilfe von Diskussionen

Profitieren Sie vom gesammelten Wissen Ihres Teams. Diskussionen ermöglichen es Ihnen, Visualisierungen mühelos zu kommentieren und Daten zu besprechen und so die Mitarbeiter in Ihrer Organisation viel stärker an den Analysen zu beteiligen.

Mithilfe von Visualisierungs-Snapshots bringen Sie ausführbare Daten direkt in die Diskussion, indem Sie Visualisierungsfilter, Auswahlen und Aktionen anderer Benutzer speichern.

Klicken Sie auf das Miniaturbild der Visualisierung, um die vorherige Auswahl zu übernehmen und genau dort weiterzumachen, wo andere aufgehört haben. Indem Sie Fragen in diesem Kontext stellen, also direkt in Ihrer Analyse, nutzen Sie die Kompetenz des ganzen Teams.

Stellen Sie profundere Fragen mit leistungsstarken räumlichen und statistischen Funktionen.

Tableau 10.4 bietet neue Funktionen für räumliche Daten – durch Unterstützung von Shapefiles mit linearer Geometrie. Visualisieren Sie benutzerdefinierte Netze mit einem Klick – egal ob Wanderwege oder Pipelines. Wir haben außerdem bessere Methoden entwickelt, um räumliche Daten in Tableau zu importieren. Dank der Überarbeitung unseres Webdaten-Connectors können Sie jetzt auch räumliche Daten (unter anderem Punkte, Linien und Polygone) aus dem Web importieren, indem Sie eine direkte Verbindung zu GeoJSON herstellen.

Wir haben MATLAB-Modelle in Tableau bereitgestellt, damit unsere Ingenieure und Wissenschaftler Erkenntnisse prognostizieren können. Sie können Daten aber auch mithilfe von MATLAB vorverarbeiten und zur weiteren Analyse in einem Tableau-Datenextrakt speichern.

Erstellen Sie perfekte Dashboards mit besser integrierten Steuerelementen. Sie können jetzt den Rahmen, den Leerraum und die Hintergrundfarbe jedes Objekts auf einem Dashboard anpassen.

Skalierung für Unternehmen

Führen Sie Tableau Desktop-Updates in Ihrer gesamten Organisation durch – ohne mit Kompatibilitätsproblemen konfrontiert zu werden. In Tableau 10.4 können Tableau Desktop-Benutzer, die ein Upgrade durchgeführt haben, Arbeitsmappen in älteren Versionen von Tableau Server (10.2 oder höher) veröffentlichen. Verwalten Sie Tableau Desktop-Bereitstellungen unabhängig von Ihrer Tableau Server-Upgradehäufigkeit.

Wir erleichtern Ihnen auch weiterhin die skalierte Bereitstellung von Tableau. Hierfür sorgen die bessere Unterstützung virtueller Desktop-Umgebungen, Okta Mobile Connect zur Optimierung der einmaligen Anmeldung und die zusätzliche WCAG 2.0-Konformität.

Ein großes Lob an die Tableau Community, Ihr seid fantastisch!

In jede Version nehmen wir Funktionen auf, die von Ihnen gewünscht wurden. Tableau 10.4 macht da keine Ausnahme. Besuchen Sie das Ideas Forum in der Community, um sich alle Funktionen anzusehen, die erst durch Ihre Anregung in Tableau 10.4 aufgenommen wurden. Hierzu zählen sowohl die linearen Geometrien als auch die Präsentation Ihrer Visualisierungen auf Displays mit hohem DPI-Wert. Senden Sie uns auch weiterhin Ihre Ideen, um unser Entwicklungsteam zu inspirieren – wir sind auf Sie angewiesen!

Unser besonderer Dank gilt den 16.000 Betatestern für die Erprobung von Tableau 10.4 Beta. Gerade die von Ihnen investierte Zeit und Energie hat diese Version zu einer der besten in unserer Geschichte gemacht. Wenn Sie Interesse an zukünftigen Betatests haben, melden Sie sich noch heute an.

Weitere Informationen zu dieser Version

Unser Entwicklerteam hat die Details der wichtigsten Funktionen in Tableau 10.4 vorgestellt. Finden Sie heraus, wie Sie von diesen Neuerungen profitieren können und was uns veranlasst hat, diese Funktionen zu entwickeln:

Das könnte Sie auch interessieren ...

Neuen Kommentar hinzufügen 

Abonnieren Sie unser Blog