Auf diesen Moment haben Sie gewartet: Endlich können Sie sich eine Version von Tableau Server für Linux herunterladen. Ab sofort können Sie unsere Beta-Version testen (Hinweis: Alle Informationen sowie das Beta-Programm selbst sind nur auf Englisch verfügbar). Geben Sie uns Ihr Feedback und erleben Sie das Leistungsvermögen und die Flexibilität von Tableau Server auf dem „Pinguin“.

Die Beta-Version von Tableau Server für Linux herunterladen

Aus Administratorperspektive dürfen Sie sich in dieser Version von Tableau Server auf einige faszinierende Funktionen freuen. Hierzu zählt auch eine neue Option, mit der Sie auswählen können, wie Sie die Benutzer mithilfe von LDAP authentifizieren.

Zur Linux-Community

Die Tableau-Community hat sich mit 4 entsprechenden Vorschlägen und über 300 Stimmen für die Unterstützung von Linux stark gemacht. Und jetzt ist es fast soweit. Doch vorher benötigen wir noch Ihre Hilfe.

Vor der Weltpremiere möchten wir Sie um Ihr Feedback bitten, um sicherzustellen, dass Tableau Server für Linux ein voller Erfolg wird:

  • Helfen Sie uns, die Grundfunktionen von Tableau Server zu testen.
  • Installieren Sie die Testversion auf einem Cluster mit einem oder mehreren Knoten – und zwar mit der Authentifizierung, die für Ihre Umgebung sinnvoll ist.
  • Erstellen Sie eine Backup-Version aus einer früheren Version und stellen Sie Ihr System mithilfe dieser Backup-Version wieder her.
  • Nehmen Sie eine Backup-Version Ihrer Linux-Installation und stellen Sie Ihr System dann aus dieser Version wieder her.

Das sind nur einige der Szenarien, die uns auf das große Release vorbereiten und eine reibungslose Bereitstellung sicherstellen.

Setzen Sie auf den „Pinguin“. Laden Sie sich die Beta-Version herunter!

Vielen Dank im Voraus, dass Sie uns bei unseren Innovationen unterstützen, damit wir Ihre Wünsche erfüllen können! Ohne Sie wäre das alles nicht möglich!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Neuen Kommentar hinzufügen 

Abonnieren Sie unser Blog