Tableau 8.2 enthält zwei wichtige neue Funktionen, die Ihre Arbeit mit Tableau einfacher und effektiver machen sollen. Im Video sehen Sie wie: Verbindungsprozess

Im Vergleich zum visuellen Drag&Drop-Prozess von Tableau, mit dem Visualisierungen erstellt werden, war die Verbindung zu Daten immer eher undurchsichtig. Tableau 8.2 beseitigt diese Problem, denn diese Version bietet einen ansprechenden und benutzerfreundlichen Verbindungsprozess, mit dem Sie Verbindungen zu Daten schneller herstellen können. Die anschauliche und eindeutige Datenansicht macht Verknüpfungen zudem weniger komplex.

Story Points

Die interaktiven Dashboards von Tableau waren schon immer ein nützliches Tool für die kompakte Darstellung großer Informationsmengen. Allerdings bieten die meisten Dashboards mehr als eine nützliche Ansicht. Möglicherweise möchten Sie nach einem bestimmten Jahr filtern, um die ersten Umsätze aus einer Produktreihe anzuzeigen, oder eine Bemerkung zu einem Land mit Ausreißerwerten eintragen. Mit Storys, einer der Neuerungen in Tableau 8.2, können Sie nach solchen Kriterien filtern und sie nacheinander hervorheben. Anschließend können Sie sie speichern, damit auch andere Nutzer Zugriff darauf haben.

Sehen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich selbst davon, wie die neuen Funktionen in der Praxis funktionieren.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Neuen Kommentar hinzufügen 

Abonnieren Sie unser Blog