Ein Bericht über zwei Universitäten: Tableau im Hochschulwesen



Sehen Sie sich an, welchen Einfluss Tableau auf das Campusleben beim Santa Barbara City College, einem Community-College in Strandnähe, und bei der Indiana University, einer führenden Forschungsuniversität, hatte.

Robert Else, Senior Director of Institutional Research and Planning, Santa Barbara City College: Ich komme gern zur Arbeit. Ich komme gern zur Universität. Unser Campus wimmelt nur so von Studierenden, die alle ihre Bildungsziele erreichen wollen. Santa Barbara City College ist ein zweijähriges Community-College. Wir bieten Associate Degrees und helfen den Studierenden mit Grundkursen.

Bridgett Milner, Senior Associate Director beim Office of Enrollment Management, Indiana University: Das College ist großartig dafür geeignet, dass Studierende entdecken und sich selbst finden. Und ich setze mich mit meiner Arbeit dafür ein, dass es noch besser wird. IU ist eine große Universität im mittleren Westen. Ich überwache Vorgehensweisen und schlage Änderungen vor, damit unsere Uni noch besser wird. Im Idealfall beginnt ein begabter Jahrgang, der dann auch den Abschluss macht.

Robert: Unser wichtigstes Tool ist dabei die Datenuntersuchung. Hier sehen wir den Fortschritt der Studierenden und wo sie festhängen. Ich bin überzeugt, dass Tableau zum Erfolg auf dem Campus beiträgt.

Bridgett: Die größte Überraschung war, wie einfach es zu benutzen ist.

Robert: Unsere Visualisierungen waren sofort nützlich und erkenntnisreich. Und für eine kleine Abteilung wie die unsrige ist das gewaltig.

Bridgett: Die Daten einzugeben und Trends aufzudecken, dafür brauchten wir bisher Stunden, jetzt häufig nur Sekunden.

Robert: Wir ändern einfach einen Filter ...Bridgett:... ziehen das Feld herüber ...Robert:... und schon haben wir die Antwort.Bridgett:Ich habe wöchentlich Besprechungen mit unserer Geschäftsleitung.Solch ein Tool, mit dem ich einfach aufschlüsseln kann, wie wir Entscheidungen treffen, ist gewaltig.

Wir brechen Isolationen auf und sehen das College als Ganzes. Mit Tableau trifft unser College Entscheidungen, die den Erfolg der Studierenden beeinflussen.

Robert: Wir brechen Isolationen auf und sehen das College als Ganzes. Das sollte jede Organisation machen.Bridgett: Wir entdecken ständig neue Ideen, wie wir unsere Aufgaben besser erledigen können.Robert:Mit Tableau trifft unser College Entscheidungen, die den Erfolg der Studierenden beeinflussen.



Das könnte Sie auch interessieren ...