Sind Sie immer noch eifrig dabei, die vielen neuen Funktionen von Tableau 10 zu entdecken? Nun, machen Sie sich bereit: Tableau 10.1 mit noch mehr neuen Funktionen ist da! Die neuen Datenkonnektoren, zusätzlichen Kartendaten und leistungsfähige APIs bieten für jeden etwas, vom Daten-Geek bis hin zum Entwickler. Hier sind einige der wichtigsten Neuerungen:

Konnektoren

Wir machen es Ihnen noch leichter, eine direkte Verbindung zu all Ihren Daten herzustellen. Auch bieten wir mit Tableau 10.1 Unterstützung für JSON, den Standard für teilstrukturierte Daten. Mit der einfachen grafischen Oberfläche von Tableau Desktop können ohne Skripts oder Code zu schreiben ganz einfach verschachtelte Schemas interpretiert werden.

An die Marketing-Leute unter Ihnen haben wir auch gedacht. Sie können jetzt eine direkte Verbindung zu Marketo-Daten herstellen und Ihre Analysen noch schneller beginnen. Und wenn Sie Ihre Marketo-Daten mit anderen Datenquellen kombinieren, erhalten Sie einen noch besseren Einblick in die Bindung Ihrer Kunden. Sie benötigen dazu weder ein Data Warehouse noch einen komplizierten Datenvorbereitungsprozess.

Webdokumenterstellung

Die Webdokumenterstellung wird ständig besser. Sie enthält nun eine Funktion für die Gerätelayout-Vorschau und die Möglichkeit, Referenzlinien zu bearbeiten und Interaktionen wie das Anzeigen/Ausblenden von Kopfzeilen zu verwenden. Außerdem können Sie im Browser den Vollbildmodus aktivieren, um die Wirkung Ihrer Daten zu verstärken.

Karten

Mit jeder Version verbessern wir die Kartenmöglichkeiten von Tableau. Tableau erkennt jetzt IATA- und ICAO-Codes und macht das Verzeichnen von Flughäfen auf einer Karte zu einem Kinderspiel.

Außerdem haben wir Postleitzahlendaten für Thailand und Südafrika hinzugefügt und die Postleitzahlen für Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, die Niederlande, die Schweiz, Dänemark, Italien, die Tschechische Republik, die Slowakei, die Türkei und die USA aktualisiert. Somit unterstützt Tableau nun Postleitzahlendaten für 56 Länder weltweit. Pünktlich zur Wahl des US-Präsidenten haben wir außerdem die Daten zu den Kongresswahlbezirken der USA aktualisiert.

Erweiterung der Funktionen von Tableau

Unsere neuen Erweiterungsfunktionen bieten allen Entwicklern eine größere Flexibilität beim Anpassen von Tableau. Die Server-API verfügt nun über eine umfassende Client-Bibliothek, sodass Sie wertvolle Entwicklungszeit sparen können. Die Tableau-REST-API unterstützt nun das Filtern an weiteren Stellen und bietet so eine noch größere Flexibilität und leistungsfähigere Abfragen. Mit dem Cordova-Framework haben wir eine Open-Source-Musteranwendung erstellt (mit der gesamten relevanten Dokumentation), damit Sie Tableau-Grafiken ganz einfach in Ihre mobile App integrieren können.

Dies sind lediglich einige von Dutzenden interessanten neuen Funktionen, die wir in Tableau 10.1 einführen. Hier finden Sie eine komplette Liste der Neuerungen.

Möchten Sie noch mehr erfahren? Dann lesen Sie auch unsere anderen Blogbeiträge zu Tableau 10.1. Unser Entwicklerteam stellt die Details unserer wichtigsten Funktionen in Tableau 10.1 vor.

Your JSON Data is Ready for Analysis in Tableau 10.1! (Der Analyse Ihrer JSON-Daten steht in Tableau 10.1 nichts mehr im Weg!)
Alert! Alert! Turn on Conditional Subscriptions with 1 Click in Tableau 10.1 (Hinweis! Bedingte Abonnements mit einem Klick in Tableau 10.1 aktivieren)
Connect Directly to Your Marketo Data in Tableau (Direkte Verbindung zu Marketo-Daten in Tableau)
Tableau 10.1 Beta Is Here (Tableau 10.1 Beta ist da)

Bei den 14.000 Beta-Testern, die Tableau 10.1 Beta getestet haben, möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Ohne Sie wäre dies alles nicht möglich! Wenn Sie an zukünftigen Beta-Programmen interessiert sind, melden Sie sich noch heute an.

Laden Sie Tableau 10.1 jetzt herunter.

Neuen Kommentar hinzufügen